365FarmNet gewinnt Gold­me­dail­le für smar­tes Zeit­er­fas­sungs­sys­tem 365ActiveBox und 365Active App

  • Kos­ten­ef­fi­zi­en­tes Sys­tem zur prä­zi­sen und betriebs­wei­ten Zeit­er­fas­sung von Maschi­nen und Mit­ar­bei­tern
  • Ein­setz­bar unab­hän­gig von Her­stel­ler und Alter der Maschi­nen
  • Intel­li­gen­te Ana­ly­sen und Aus­wer­tun­gen in der 365FarmNet Platt­form lie­fern Ent­schei­dungs­hil­fen und zei­gen Poten­tia­le zur Betriebs­op­ti­mie­rung
  • Agro­tech Kiel­ce: Größ­te Indoor­mes­se für Land­tech­nik und Tier­pro­duk­ti­on in Polen
365Farm­Net hat eine Gold­me­dail­le für die Neu­hei­ten-Anmel­dung 365ActiveBox und 365Active App auf der Agro­tech gewon­nen, der größ­ten Indoor­mes­se für Land­tech­nik und Tier­pro­duk­ti­on in Polen vom 17. – 19. März 2017 in Kiel­ce.

365FarmNet bie­tet land­wirt­schaft­li­chen Unter­neh­men in Polen seit 2015 eine digi­ta­le Lösung für ihr Betriebs­ma­nage­ment. Die 365FarmNet Platt­form ist her­stel­ler­un­ab­hän­gig, betriebs­zweig­über­grei­fend und deckt über die Ein­bin­dung von Part­ner-Apps alle für die Betriebs­füh­rung not­wen­di­gen Funk­tio­nen ab. Dazu gehört mit dem 365Active Sys­tem jetzt auch die prä­zi­se und betriebs­wei­te Zeit­er­fas­sung von Maschi­nen, Anbau­ge­rä­ten und Mit­ar­bei­tern. Das 365Active Sys­tem besteht aus einer Box mit einem Blue­tooth-Sen­der und einer App. Die erfass­ten Daten wer­den unmit­tel­bar in die 365FarmNet Platt­form über­tra­gen und aus­ge­wer­tet.

Über eine Gold­me­dail­le in Polen freut sich 365FarmNet Geschäfts­füh­rer Maxi­mi­li­an von Löb­be­cke ganz beson­ders: “Wir füh­len uns sehr geehrt, dass wir auf der Agro­tech Kiel­ce eine Gold­me­dail­le für unse­re Neu­heit gewin­nen konn­ten. Wir arbei­ten stän­dig dar­an, pra­xis­na­he und intel­li­gen­te Anwen­dun­gen für Land­wir­te in Euro­pa zu ent­wi­ckeln, die ihre Arbeit effi­zi­en­ter machen. Die 365ActiveBox und die 365Active App bil­den dabei in unse­rem Pro­dukt­spek­trum eine kos­ten­ef­fi­zi­en­te Lösung zur prä­zi­sen und betriebs­wei­ten Zeit­er­fas­sung. Der Land­wirt kann jetzt ganz klar sehen, wo und wie lan­ge sei­ne Maschi­nen und Mit­ar­bei­ter im Ein­satz sind. Er kann bei­spiels­wei­se durch die Ana­ly­se von Still­stand­zei­ten, Anfahrts­zei­ten oder Leer­fahr­ten sei­ne Betriebs­pro­zes­se opti­mie­ren und erhält Ent­schei­dungs­hil­fe für die Anpas­sung sei­nes Maschi­nen­ein­sat­zes und bei dem Erwerb neu­er Maschi­nen.“

Durch die ein­fa­che und fle­xi­ble Anwend­bar­keit des Sys­tems kön­nen Mit­ar­bei­ter, sowie alle Maschi­nen und Anbau­ge­rä­te, unab­hän­gig von Her­stel­ler oder Alter, in die betriebs­wei­te Zeit­er­fas­sung inte­griert wer­den. Der Land­wirt gewinnt dadurch eine hohe Trans­pa­renz, erkennt Effi­zi­enz­po­ten­tia­le und kann jeder­zeit ganz ein­fach Maß­nah­men und Tätig­kei­ten nach­voll­zie­hen und über­prü­fen. So wird bei­spiels­wei­se der Stand­ort jeder Maschi­ne in Echt­zeit in einer Kar­te ange­zeigt, der Land­wirt kann so jeder­zeit schnell und unkom­pli­ziert Arbeits­ein­sät­ze über­prü­fen und gege­be­nen­falls anpas­sen. Gegen­wär­tig ist das 365Active Sys­tem pri­mär ein Sys­tem zur Zeit­er­fas­sung, zukünf­tig wird auch die auto­ma­ti­sche Doku­men­ta­ti­on Teil des Leis­tungs­an­ge­bo­tes sein.

Tech­ni­sche Details: Kos­ten­ef­fi­zi­ent, zeit­spa­rend und ein­fach bedien­bar

Die 365ActiveBoxen sind klei­ne, was­ser- und staub­ge­schütz­te Gerä­te, die an ver­schie­de­nen Maschi­nen (z.B. Trak­tor, Trans­port­wa­gen oder Pflug) an aus­ge­wähl­ten Stel­len des Betrie­bes (z.B. im Stall) oder an einem defi­nier­ten Point of Inte­rest (POI, z.B.  Silo) ange­bracht wer­den kön­nen. Die 365ActiveBox lässt sich mit weni­gen Hand­grif­fen instal­lie­ren – bei gerin­gen Kos­ten für die ein­zel­ne 365ActiveBox.

Down­load der Pres­se­mit­tei­lung

Pres­se­kon­takt