Gut für Mensch und Tier – unser Her­den­ma­nage­ment.

Ob Bestands­füh­rung, Gesund­heits­ma­nage­ment oder Fut­ter­be­stän­de – behal­ten Sie ihre Her­de im Blick und spa­ren Sie Kos­ten.

Jetzt kos­ten­los nut­zen

Bestands­füh­rung und Gesund­heits­ma­nage­ment

Mit 365FarmNet kön­nen Sie ganz ein­fach CC-kon­form doku­men­tie­ren.

Erfas­sen und ver­wal­ten Sie in der 365FarmNet Platt­form Stamm­da­ten Ihrer Milch­vieh­her­de und doku­men­tie­ren Sie alle tier­be­zo­ge­nen Aktio­nen. Ver­än­de­run­gen des Repro­duk­ti­ons­sta­tus und des Bestan­des kön­nen bei der täg­li­chen Doku­men­ta­ti­on im Sys­tem ver­merkt wer­den und wer­den zen­tral ange­zeigt. Dies lie­fert einen umfas­sen­den Über­blick über die Milch­vieh­her­de ins­ge­samt, aber auch über ein­zel­ne Tie­re. Rele­van­te Kenn­zah­len wer­den über­sicht­lich dar­ge­stellt und bie­ten einen umfas­sen­den und schnel­len Über­blick.

  • Zugän­ge, Abgän­ge, Umstal­len
  • HIT-Daten­bank
  • Erst­an­la­ge aller Tie­re direkt aus der HIT-Daten­bank
  • Her­den­sta­tis­tik
  • Farb­li­cher Tier­sta­tus und indi­vi­du­el­le Tier­über­sicht
  • Bestands­re­gis­ter und Bestands­ent­wick­lung
  • CC-kon­for­mes Bestands­buch der Behand­lun­gen
  • Daten zur Milch- und Mel­kleis­tung sowie Milch­men­ge
  • Repro­duk­ti­ons­leis­tung und Gesund­heits­zu­stand
Junger Mann mit Tablet-PC im Kuhstall.

Repro­duk­ti­on und Milch­leis­tung

Wach­sen­de Herd­engrö­ßen und ein hoher Ent­schei­dungs­druck machen es erfor­der­lich, Auf­fäl­lig­kei­ten in der Her­de auf einen Blick zu erken­nen.

Kühe im Melkstand.

Bei 365FarmNet ste­hen die Tie­re im Fokus. Erken­nen Sie schnell wel­che Tie­re ein beson­de­res Augen­merk benö­ti­gen, ob bei Frucht­bar­keit, Milch­leis­tung oder in Bezug auf die Tier­ge­sund­heit und das Tier­wohl. So kön­nen Sie früh­zei­tig ein­grei­fen, soll­ten bei der Besa­mung oder dem Abkal­ben Ein­grif­fe erfor­der­lich wer­den.

Besa­mun­gen, Träch­tig­keits­kon­trol­len und Kal­bun­gen kön­nen ganz ein­fach im Sys­tem doku­men­tiert wer­den. Dadurch steht Ihnen ein voll­stän­di­ger Über­blick zur Ver­fü­gung.

  • Import der Ergeb­nis­se der Milch­leis­tungs­prü­fun­gen der LKVs
  • Vor­aus­be­rech­nung der Sta­tus­ter­mi­ne der Tie­re und Anzei­ge im Kalen­der
  • Doku­men­ta­ti­on von Brunst, Besa­mung, Träch­tig­keits­kon­trol­le, Tro­cken­stel­len, Kal­bung mit Kalb­an­la­ge

Ana­ly­sen und Repor­ting

Erken­nen Sie auf einen Blick Ver­än­de­run­gen in Ihrer Her­de. Basie­rend dar­auf kön­nen Sie schnel­ler zum Wohl Ihrer Tie­re han­deln.

Mit den Ana­ly­sen kön­nen Ver­än­de­run­gen inner­halb der Her­de schnell iden­ti­fi­ziert und Ursa­chen ergrün­det wer­den.
Das Repor­ting gibt durch die Pla­nung von Maß­nah­men einen Über­blick zur Repro­duk­ti­on, Milch­leis­tungs­prü­fung nach Mess­wer­ten, Prüf­ta­gen und Betriebs­tei­len, Lak­ta­ti­ons­sta­tis­tik oder zu Bestands­lis­ten für bei­spiels­wei­se die Tier­seu­chen­kas­se. Rele­van­te Kenn­zah­len wer­den über­sicht­lich auf dem Dash­board dar­ge­stellt.

Landwirt auf dem Feld mit Kühen.

Zum Her­den­ma­nage­ment bie­tet 365FarmNet fol­gen­de Lösun­gen:

Herdenmanagement - Rind

Erfas­sen und ver­wal­ten Sie alle tier­be­zo­ge­nen Tätig­kei­ten zu Repro­duk­ti­ons- und Bestands­ver­än­de­run­gen und doku­men­tie­ren Sie nach den Cross Com­pli­an­ce Anfor­de­run­gen mit dem Bau­stein Milch­vieh­hal­tung.

Ent­de­cken
Christian Langeder

„Der größ­te Nut­zen für mich ist die­se Trans­pa­renz, dass ich auch mal die Kos­ten sehe.“

Zum Inter­view

Chris­ti­an Lan­ge­der, Schwei­ne­mast­be­trieb und Acker­bau, Ober­ös­ter­reich
Bernhard Kaindl

„Das Pro­gramm ist selbst­er­klä­rend. Je län­ger du damit arbei­test, des­to ein­fa­cher wird es.“

Zum Inter­view

Bern­hard Kaindl, Milch­vieh­be­trieb und Acker­bau, Wackers­dorf
Krzysztof Kałuża

„365FarmNet ist eine Revo­lu­ti­on der Far­mor­ga­ni­sa­ti­on.“

Zum Inter­view

Krzy­sz­tof Kałuża, Acker­bau, Łow­ko­wice
Christian Volck

„Über­ra­schend war die Ver­füg­bar­keit, dass ich es zu jeder­zeit auf allen Gerä­ten zur Hand habe.“

Zum Inter­view

Chris­ti­an Volck, Acker­bau Groß, Rönnau

So geht’s

365FarmNet erleich­tert Ihnen den Start in die digi­ta­le Landwirtschaft.

Kos­ten­los regis­trie­ren

Ein­fach Ihr Kon­to frei­schal­ten – ohne Down­load oder Instal­la­ti­on.

Kos­ten­los regis­trie­ren

Stamm­da­ten anle­gen

Durch die Erfas­sung der Stamm­da­ten kön­nen Sie von den Aus­wer­tungs- und Doku­men­ta­ti­ons­funk­tio­nen pro­fi­tie­ren.

Tuto­ri­al anse­hen

Bau­stei­ne hin­zu­bu­chen

Buchen Sie Funk­tio­nen hin­zu, die opti­mal zu Ihrem Betrieb pas­sen.

Bau­stei­ne ken­nen­ler­nen

365FarmNet mobil nut­zen

Mit unse­ren kos­ten­lo­sen Land­wirt­schafts-Apps ver­wal­ten Sie Ihren gesam­ten Betrieb.

Apps ken­nen­ler­nen

Star­ten Sie in die digi­ta­le Landwirtschaft mit einem Klick.

Spa­ren Sie ab jetzt Zeit, Geld und Res­sour­cen mit der füh­ren­den Agrar­soft­ware 365FarmNet – ohne Down­loads, ohne ver­steck­te Kos­ten, ohne Risi­ko.

Jetzt kos­ten­los tes­ten