Hilfe und Unterstützung.

Antworten auf Ihre Fragen.​

Bei Fragen erreichen Sie unseren Kundenservice montags bis freitags von 8 Uhr bis 17 Uhr unter der EU-weiten kostenfreien Servicehotline 00800 365 365 36.

Oder schreiben Sie eine E-Mail an support@365FarmNet.com.

Als registrierter Nutzer können Sie:

  • Die Hilfe-Funktion in 365FarmNet nutzen.
  • Gezielte Anfragen („Tickets“) an unser Support-Team stellen.
  • Eine Fernwartung durchführen lassen.

Fernwartung bei 365FarmNet​

Zeigen Sie uns gern direkt, wo wir Ihnen weiterhelfen können.
Bei Fragen zu 365FarmNet ist zusätzlich zu unserer Support-Hotline ein Benutzerservice per Fernwartung möglich. Mit dem Programm TeamViewer können Sie gezielt Zugriff auf Ihre Desktop-Ansicht gewähren. Für diese Fernwartung ist keine weitere Installation nötig. Es genügt, die hier zur Verfügung stehende Datei zu speichern und auszuführen.

Und so funktioniert es:
Laden Sie die hier zur Verfügung gestellte Datei herunter.

Öffnen Sie das Programm und teilen Sie dem 365FarmNet Support Ihre ID mit. Nun kann Ihr Ansprechpartner beim Support Ihnen direkt auf Ihrem Rechner Hilfestellung leisten. Nach Ende der Sitzung verlieren die Zugangsdaten ihre Gültigkeit. Es kann kein unautorisierter Zugriff auf Ihren Rechner erfolgen.

365campus –
Von Beginn an ein Teil der digitalen Landwirtschaft sein.

Mit unserem Angebot für Schüler, Studenten und Lehrer erhalten Sie die Möglichkeit, digitales Lernen in Ihre Lehrinhalte mitaufzunehmen. Gemeinsam vermitteln wir Wissen über die Einführung von Precision Farming automatischer Dokumentation, sowie deren effektiver Nutzung im (Lehr-)Betrieb. Mit Planbeispiele und kostenlosen 365FarmNet Zugängen für Studenten, erweitern Sie den Horizont der Schüler und unterstützen die landwirtschaftliche Generation von Morgen.

Coming Soon

  • LogIn Bereich für Lehrer und Dozenten mit integrierten Downloadbereich und Train the Trainer
  • Seien Sie immer aktuell informiert wo wir wann sind über den Kalender
  • Austauschmöglichkeit für alle Digitalinteressierten über eine Art Forum
  • Bereich „Wissenswertes“- Zugang zu Tutorials, aktuellen Digitalen Themen
  • Von Abschlussarbeiten über Praktikum – halten Sie sich immer informiert über mögliche Karriereentwicklung auf unserer Karriereseite

Schulungsvideos

Lernen Sie die zahlreichen Möglichkeiten der 365FarmNet Plattform in unseren Lernvideos besser kennen. Unsere Schulungsvideos sind kurze Lerneinheiten in Form von Videos, die Ihnen thematisch gegliedert die wichtigsten Informationen zu einzelnen Funktionen vorstellen und erklären.

Häufige Fragen und Antworten.​

FAQ Konzept

365FarmNet ist eine Informations- und Arbeitsplattform, auf der verschiedene Betriebsprozesse intelligent vernetzt werden. 365FarmNet nimmt Ihre Sichtweise auf den Betrieb in den Blick – und ermöglicht so zeitsparendes Arbeiten.

„365“ steht für den ganzjährigen Nutzen, „FarmNet“ für die Vernetzung des Betriebs in den gesamten landwirtschaftlichen Produktionsprozess.

Zum ersten Mal werden alle Betriebsbereiche der landwirtschaftlichen Produktionskette miteinander vernetzt – unter Einbeziehung von Maschinenherstellern, Pflanzenschutz- und Düngerproduzenten, Zuchtunternehmen, Futtermittellieferanten und Landtechnikherstellern für die Tierproduktion.

365FarmNet funktioniert wie ein Baukastensystem. Mit der Basis, und auf Wunsch weiteren Bausteinen unserer Partner, können Sie sich Ihre individuell auf den Betrieb zugeschnittene Betriebsmanagementsoftware zusammenstellen. Bereits in der kostenlosen Grundversion sind alle wesentlichen Funktionen enthalten:

  • Übersichtliche Stammdatenverwaltung zu Finanzen, Chronologie, Zugehörigkeit u.a.
  • Teilautomatisierte Erfassung von Maßnahmen
  • Erfüllung aller Dokumentationspflichten auf Einzelschlagebene
  • Automatisierte Nährstoffbilanzierung auf Schlagbasis
  • Schlagspezifische Analysen und Ertragspotentiale
  • Automatisierter Datenbankabgleich mit aktuellen PSM-Listen, Sortenlisten und Düngemitteln
  • Intelligente Anbauplanung unterstützt bei Planungs- und Entscheidungssicherheit
  • Grafische Schlagdarstellung, die sowohl manuelles Einzeichnen wie auch Datenimport im Shape-Format, etwa von Maschinenterminals oder aus dem Agrarantrag, ermöglicht
  • ISO-XML Anbindung für herstellerunabhängigen Datenaustausch
  • Verknüpfbare und exportierbare Kalender
  • Mobile Verfügbarkeit auf Tablets und Smartphones

Beim 365FarmNet geben Sie Ihre Stamm- und Schlagdaten nur einmal ein. Alle Informationen zur Erfüllung Ihrer täglichen Betriebsaufgaben fließen bei 365FarmNet zusammen. Diese Informationen stehen Ihnen als konsistent gepflegte, zentrale Datenbasis zur Verfügung. Sie sind jederzeit Herr über alle Daten und erhalten eine aktive Entscheidungshilfe für Ihr Tagesgeschäft. 365FarmNet macht die Betriebsführung damit einfach, das Datenhandling sicher und die Arbeitsabläufe effizient. Durch den modularen Aufbau von 365FarmNet können Sie die Software zudem Ihren Bedürfnissen anpassen.

365FarmNet gibt es bisher auf Deutsch, Englisch, Französisch und Polnisch.

FAQ Kosten

Einmalige Kosten, zum Beispiel für Einrichtung oder Bearbeitung, fallen nicht an.

Der Basisbaustein 365FarmNet ist dauerhaft kostenlos.

Über die aktuellen und kommenden Partner-Bausteine können Sie sich hier informieren.

Nein, Sie können jede Partner-Anwendung einzeln nutzen. Zudem sind Anpassungen der Bausteine jederzeit möglich.

Um mit 365FarmNet zu arbeiten, müssen Sie sich mit unseren Allgemeinen Nutzungsbedingungen (ANB) einverstanden erklären und die Datenschutzinformationen zur Kenntnis nehmen.

Es gibt keine Mindestlaufzeit. Kostenpflichtige Bausteine können monatlich gekündigt werden.

FAQ Datensicherheit

Ja, Sie können 365FarmNet im Büro und auf allen gängigen mobilen Endgeräten einsetzen.

Die Zugriffsrechte auf Ihre Daten regeln Sie selbst. Nur Sie bestimmen, wer Zugriff hat.

Zum Schutz der Daten legt 365FarmNet die technisch bestmöglichen Standards an, die in Teilen sogar übererfüllt werden. Die Nutzerdaten werden ausschließlich auf ISO-zertifizierten Servern in Deutschland gespeichert. Die Übermittlung von Daten erfolgt ausschließlich verschlüsselt.

Bei der Erfassung und Übertragung vertraulicher Daten verwenden wir ausnahmslos Sicherheitstechnologien und -verfahren, die Ihre persönlichen Daten vor nicht autorisiertem Zugriff sowie nicht autorisierter Verwendung und Weitergabe schützen.

FAQ Partner

Eine Übersicht über unsere Partner finden Sie hier.

An 365FarmNet beteiligen sich Partner, die dem inhaltlichen Konzept folgen und die bereit sind, ihre Strukturen an die neue Konzeption anzupassen. Ein weiteres wichtiges Kriterium ist ihre Bedeutung im Markt, das heißt der Mehrwert für den Landwirt und Lohnunternehmer.

Ja, es gibt viele Interessenten. Grundsätzlich sind alle Unternehmen aus dem Agrarbusiness eingeladen, bei 365FarmNet mitzumachen.

FAQ Technik

365FarmNet läuft mit allen gängigen Browsern und unabhängig vom jeweiligen Betriebssystem.

365FarmNet lässt sich auf Desktop, auf Notebook, Smartphone und Tablet einsetzen.

Außer einem Internetzugang ist keine besondere Hardware- und Software-Ausstattung erforderlich.

Es sind keine besonderen technischen und Software-Kenntnisse erforderlich.

Nein. Nur wenn Sie sehr häufig datenintensive Anwendungen mit Satellitenbildern oder hochauflösenden Grafiken einsetzen ist eine gute Verbindung empfehlenswert.

Da 365FarmNet den gesamten Betrieb in den Blick nimmt, werden andere Management-Lösungen zukünftig nicht mehr erforderlich sein.

Über eine ISO-XML Schnittstelle lassen sich bestimmte Daten importieren.