LACOS Fahr­spur­pla­nung.

Die bes­te Rou­te finden.

Jetzt kos­ten­los testen

Mit der LACOS Fahr­spur­pla­nung die Feld­be­ar­bei­tung optimieren

Mit dem Bau­stein LACOS Fahr­spur­pla­nung kön­nen Sie die Fahr­spu­ren auf Ihren Schlä­gen für eine effi­zi­en­te Boden- und Feld­be­ar­bei­tung pla­nen und opti­mie­ren. Legen Sie schon vor den pflan­zen­bau­li­chen Maß­nah­men auf dem Feld die Fahr­spur fest. So kön­nen Sie unnö­ti­ge Fahrt­we­ge vermeiden.

Für jeden Schlag wird eine Aus­wahl mög­li­cher Fahr­spu­ren erstellt. Anhand von Kenn­wer­ten, wie die Anzahl der Wen­dun­gen, kann die indi­vi­du­ell effek­tivs­te Fahr­spur an das Lenk­sys­tem über­mit­telt wer­den. Zudem kön­nen Fahr­spu­ren auch als Shape-Datei expor­tiert wer­den. Mit der Fest­le­gung einer opti­ma­len A‑B-Linie für Ihre Schlä­ge, kön­nen zusätz­lich Arbeits­zeit und Die­sel­kos­ten ein­ge­spart wer­den, für eine effi­zi­en­te und res­sour­cen­scho­nen­de Boden- und Feldbearbeitung.

LACOS Fahrspurplanung

Nut­zungs­um­fang des Bau­steins LACOS Fahrspurplanung

Screenshot LACOS Fahrspurplanung
  • Erstel­len von Fahr­spu­ren und Vor­ge­wen­de in der Platt­form und Dar­stel­len in der Satellitenkarte
  • effi­zi­en­tes­te Rou­te berech­net mit Hil­fe der Maschi­nen-Para­me­ter „Arbeits­brei­te“ und “ Wen­de­ra­di­us“ sowie der Infor­ma­ti­on über die Schlagform
  • Schlag- und Maschi­nen­in­for­ma­tio­nen wer­den direkt aus Ihren 365FarmNet-Stamm­da­ten entnommen
  • Aus­wahl der Schlag­gren­ze oder frei gezeich­ne­te AB Linie für die Berech­nung der Fahr­spu­ren auf dem gesam­ten Schlag – Wei­ter­füh­rung der Kon­tu­ren in allen Spuren
  • Feld­gren­zen kön­nen indi­vi­du­ell in Seg­men­te unter­teilt oder zusam­men­ge­fügt werden
  • pro Schlag kön­nen auch meh­re­re Spu­ren in der Platt­form gespei­chert und leicht über die Such­funk­ti­on gefun­den werden
  • Export der Fahr­spu­ren über ISO-XML (bis Ver­si­on 4) oder Shape-Datei

Feld­be­ar­bei­tung mit LACOS Fahr­spur­pla­nung optimieren

Beson­ders auf Schlä­gen, die kei­ne recht­ecki­gen Kon­tu­ren auf­wei­sen stellt sich die Fra­ge, wie die­ser effi­zi­ent bear­bei­tet wer­den kann. Ziel ist eine res­sour­cen- und bodenscho­nen­de Bear­bei­tung des Schla­ges, bei der Kraft­stoff und Zeit gespart wird. Durch die Pla­nung der Fahr­spu­ren, wird ihre Feld­ar­beit ver­ein­facht und es kön­nen sich Ein­spar­po­ten­zia­le sowohl im Pflan­zen­bau als auch in der Betriebs­füh­rung ergeben.

Boden­be­ar­bei­tung – Kom­bi­nie­ren Sie Refe­renz­li­ni­en und hin­ter­leg­te Feld­da­ten und opti­mie­ren Sie die Arbeits­ef­fi­zi­enz durch die Anzei­ge der Anzahl der Wendungen.

Aus­saat – Wäh­len Sie die effi­zi­en­tes­te Fahr­spur (A‑B-Lini­en) aus und über­tra­gen Sie die gespei­cher­ten Lini­en mit ISO-XML an Ihre Maschi­ne. Die ermit­tel­te Fahr­spur kann für die Aus­saat genutzt werden.

Gespeicherte LACOS Fahrspuren

Daten­frei­ga­be

Damit die­ser Part­ner­bau­stein genutzt wer­den kann, ist es erfor­der­lich, die nach­fol­gend auf­ge­führ­ten Daten­ka­te­go­rien frei­zu­ge­ben. Mit der Daten­frei­ga­be wil­li­ge ich ein, dass die ein­zel­nen Daten aus dem ange­ge­be­nen Daten­ka­te­go­rien auch an den Anbie­ter des Part­ner­bau­steins über­mit­telt wer­den, damit die­ser die gewünsch­ten Funk­tio­na­li­tä­ten im Part­ner­bau­stein zur Ver­fü­gung stel­len kann.

  • Kon­to­in­for­ma­tio­nen (Iden­ti­tät & Standort)
  • Schlag­in­for­ma­tio­nen
  • Maschi­nen

Test­be­din­gun­gen

  • 10 Tage kos­ten­lo­ser Testzugang
  • Die Test­pha­se endet auto­ma­tisch, ohne anschlie­ßen­de Verpflichtungen
  • Es ist mög­lich, dass die­ser Bau­stein im Test­mo­dus mit einer gerin­ge­ren Funk­tio­na­li­tät läuft als im gekauf­ten Modus
  • Wäh­rend der Test­pha­se kön­nen bis zu 5 Fahr­spu­ren gespei­chert werden

Preis

  • Der Min­dest­preis für den Bau­stein beträgt 3,50 EUR/Monat für 50 ha Gesamt­flä­che exkl. MwSt.
  • Damit kön­nen Sie den Bau­stein für 50 ha nutzen
  • Preis­staf­fe­lung nach ha-Grö­ße des Betrie­bes (Preis­kal­ku­la­tor)
  • Die Abrech­nung erfolgt zusam­men mit ande­ren gebuch­ten Bau­stei­nen, im ers­ten Nut­zungs­mo­nat ggf. zeit­an­tei­li­ge Abrech­nung für den Baustein

Ver­trags­kon­di­tio­nen

  • Min­dest­lauf­zeit 1 Monat
  • Nach Ablauf der Min­dest­lauf­zeit ver­län­gert sich der Ver­trag auto­ma­tisch um jeweils 1 Monat
  • Nach Ablauf der Min­dest­lauf­zeit kann der Ver­trag jeder­zeit mit Wir­kung zum Ende des aktu­el­len Abrech­nungs­mo­nats gekün­digt werden
  • Die Kün­di­gung erfolgt durch Abbe­stel­len des Bau­steins online über den 356FarmNet Shop
  • Die Abrech­nung erfolgt zusam­men mit ande­ren gebuch­ten Bau­stei­nen, im ers­ten Nut­zungs­mo­nat ggf. zeit­an­tei­li­ge Abrech­nung für den Baustein
  • Die Abrech­nung erfolgt anhand der zum Abrech­nungs­mo­nats­en­de vor­lie­gen­den Betriebs­grö­ße. Ände­run­gen der Betriebs­grö­ße wir­ken sich auf den monat­li­chen Preis des Bau­steins aus

Hin­weis:
Das Modul LACOS Fahr­spur­pla­nung ist aus­schließ­lich in Deutsch­land, Frank­reich, Öster­reich, Polen und der Schweiz verfügbar.

Christian Langeder

„Der größ­te Nut­zen für mich ist die­se Trans­pa­renz, dass ich auch mal die Kos­ten sehe.“

Zum Inter­view

Chris­ti­an Lan­ge­der, Schwei­ne­mast­be­trieb und Acker­bau, Oberösterreich
Christian Volck

„Über­ra­schend war die Ver­füg­bar­keit, dass ich es zu jeder­zeit auf allen Gerä­ten zur Hand habe.“

Zum Inter­view

Chris­ti­an Volck, Acker­bau Groß, Rönnau

So geh­t’s

365FarmNet erleich­tert Ihnen den Start in die digi­ta­le Landwirtschaft.

Kos­ten­los registrieren

Ein­fach Ihr Kon­to frei­schal­ten – ohne Down­load oder Installation.

Kos­ten­los registrieren

Stamm­da­ten anlegen

Durch die Erfas­sung der Stamm­da­ten kön­nen Sie von den Aus­wer­tungs- und Doku­men­ta­ti­ons­funk­tio­nen profitieren.

Tuto­ri­al ansehen

Bau­stei­ne hinzubuchen

Buchen Sie Funk­tio­nen hin­zu, die opti­mal zu Ihrem Betrieb passen.

Bau­stei­ne kennenlernen

365FarmNet mobil nutzen

Mit unse­ren kos­ten­lo­sen Land­wirt­schafts-Apps ver­wal­ten Sie Ihren gesam­ten Betrieb.

Apps ken­nen­ler­nen

Star­ten Sie in die digi­ta­le Landwirtschaft mit einem Klick.

Spa­ren Sie ab jetzt Zeit, Geld und Res­sour­cen mit der füh­ren­den Agrar­soft­ware 365FarmNet – ohne Down­loads, ohne ver­steck­te Kos­ten, ohne Risiko.

Jetzt kos­ten­los testen

Das könn­te Sie auch interessieren

Ser­vice

Unser Ser­vice ist für Sie da, wenn Sie Fra­gen zu unse­rer kos­ten­lo­sen Agrar­soft­ware haben. Nut­zen Sie auch unser FAQ oder die Hil­fe-Funk­ti­on in 365FarmNet.

Ent­de­cken

Apps – unse­re mobi­len Lösungen

Erfah­ren Sie hier mehr über die vie­len Funk­tio­nen unse­rer kos­ten­lo­sen Apps, für bes­se­res Betriebs‑ und Pflanzenmanagement.

Ent­de­cken

Zusätz­li­che Profianwendungen

Stei­gern Sie zusätz­lich die Effi­zi­enz Ihres Betrie­bes durch vie­le Bau­stei­ne von Top-Agrarpartnern.

Ent­de­cken