Mehr erfahren

Häufige Fragen und Antworten.

FAQ Konzept

Was ist 365FarmNet?

365FarmNet ist eine Informations- und Arbeitsplattform, auf der verschiedene Betriebsprozesse intelligent vernetzt werden. 365FarmNet nimmt Ihre Sichtweise auf den Betrieb in den Blick – und ermöglicht so zeitsparendes Arbeiten.

Was bedeutet die Bezeichnung 365FarmNet?

"365" steht für den ganzjährigen Nutzen, "FarmNet" für die Vernetzung des Betriebs in den gesamten landwirtschaftlichen Produktionsprozess.

Was ist das Neue am Konzept von 365FarmNet?

Zum ersten Mal werden alle Betriebsbereiche der landwirtschaftlichen Produktionskette miteinander vernetzt – unter Einbeziehung von Maschinenherstellern, Pflanzenschutz- und Düngerproduzenten, Zuchtunternehmen, Futtermittellieferanten und Landtechnikherstellern für die Tierproduktion.

Wie funktioniert 365FarmNet?

365FarmNet funktioniert wie ein Baukastensystem. Mit der Basis, und auf Wunsch weiteren Bausteinen unserer Partner, können Sie sich Ihre individuell auf den Betrieb zugeschnittene Betriebsmanagementsoftware zusammenstellen. Bereits in der kostenlosen Grundversion sind alle wesentlichen Funktionen enthalten: 

  • Übersichtliche Stammdatenverwaltung zu Finanzen, Chronologie, Zugehörigkeit u.a.
  • Teilautomatisierte Erfassung von Maßnahmen
  • Erfüllung aller Dokumentationspflichten auf Einzelschlagebene
  • Automatisierte Nährstoffbilanzierung auf Schlagbasis
  • Schlagspezifische Analysen und Ertragspotentiale
  • Automatisierter Datenbankabgleich mit aktuellen PSM-Listen, Sortenlisten und Düngemitteln
  • Intelligente Anbauplanung unterstützt bei Planungs- und Entscheidungssicherheit
  • Grafische Schlagdarstellung, die sowohl manuelles Einzeichnen wie auch Datenimport im Shape-Format, etwa von Maschinenterminals oder aus dem Agrarantrag, ermöglicht
  • ISOxml-Anbindung für herstellerunabhängigen Datenaustausch
  • Verknüpfbare und exportierbare Kalender
  • Mobile Verfügbarkeit auf Tablets und Smartphones

Welche Vorteile bietet 365FarmNet?

Beim 365FarmNet geben Sie Ihre Stamm- und Schlagdaten nur einmal ein. Alle Informationen zur Erfüllung Ihrer täglichen Betriebsaufgaben fließen bei 365FarmNet zusammen. Diese Informationen stehen Ihnen als konsistent gepflegte, zentrale Datenbasis zur Verfügung. Sie sind jederzeit Herr über alle Daten und erhalten eine aktive Entscheidungshilfe für Ihr Tagesgeschäft. 365FarmNet macht die Betriebsführung damit einfach, das Datenhandling sicher und die Arbeitsabläufe effizient. Durch den modularen Aufbau von 365FarmNet können Sie die Software zudem Ihren Bedürfnissen anpassen. 

 

 

 

In welchen Sprachen ist 365FarmNet verfügbar?

365FarmNet gibt es bisher auf Deutsch, Englisch und Polnisch. Die Übersetzung in weitere Sprachen ist geplant.

FAQ Partner

Welche Partner sind an 365FarmNet beteiligt?

Eine Übersicht über unsere Partner finden Sie hier.

Warum sind ausgerechnet diese Partner an 365FarmNet beteiligt?

An 365FarmNet beteiligen sich Partner, die dem inhaltlichen Konzept folgen und die bereit sind, ihre Strukturen an die neue Konzeption anzupassen. Ein weiteres wichtiges Kriterium ist ihre Bedeutung im Markt, das heißt der Mehrwert für den Landwirt und Lohnunternehmer.

Werden in Zukunft noch weitere Partner mitmachen?

Ja, es gibt viele Interessenten. Grundsätzlich sind alle Unternehmen aus dem Agrarbusiness eingeladen, bei 365FarmNet mitzumachen.

FAQ Datensicherheit

Handelt es sich bei 365FarmNet um eine webbasierte Lösung?

Ja, Sie können 365FarmNet im Büro und auf allen gängigen mobilen Endgeräten einsetzen.

Wer hat Zugriff auf meine Daten?

Die Zugriffsrechte auf Ihre Daten regeln Sie selbst. Nur Sie bestimmen, wer Zugriff hat.

Welche Sicherheitsvorkehrungen werden zum Schutz der Daten getroffen?

Zum Schutz der Daten legt 365FarmNet die technisch bestmöglichen Standards an, die in Teilen sogar übererfüllt werden. Die Nutzerdaten werden ausschließlich auf ISO-zertifizierten Servern in Deutschland gespeichert. Die Übermittlung von Daten erfolgt ausschließlich verschlüsselt.

Bei der Erfassung und Übertragung vertraulicher Daten verwenden wir ausnahmslos Sicherheitstechnologien und -verfahren, die Ihre persönlichen Daten vor nicht autorisiertem Zugriff sowie nicht autorisierter Verwendung und Weitergabe schützen. 

 

 

FAQ Kosten

Mit welchen einmaligen Kosten muss ich rechnen?

Einmalige Kosten, zum Beispiel für Einrichtung oder Bearbeitung, fallen nicht an.

Welche Kosten fallen für den Basisbaustein an?

Der Basisbaustein 365FarmNet ist dauerhaft kostenlos.

Welche Partner-Anwendungen stehen bereits zur Verfügung?

Über die aktuellen und kommenden Partner-Bausteine können Sie sich hier informieren. 

Muss ich alle Partner-Anwendungen erwerben?

Nein, Sie können jede Partner-Anwendung einzeln nutzen. Zudem sind Anpassungen der Bausteine jederzeit möglich.

Muss ich einen Vertrag abschließen?

Um mit 365FarmNet zu arbeiten, müssen Sie sich mit unseren Allgemeinen Nutzungsbedingungen (ANB) einverstanden erklären und die Datenschutzinformationen zur Kenntnis nehmen.

Welche Kündigungsfrist gibt es?

Es gibt keine Mindestlaufzeit. Kostensflichtige Bausteine können monatlich gekündigt werden.

FAQ Technik

Mit welchen Betriebssystemen läuft 365FarmNet?

365FarmNet läuft mit allen gängigen Browsern und unabhängig vom jeweiligen Betriebssystem.

 

 

Auf welcher Hardware läuft 365FarmNet?

365FarmNet lässt sich auf Desktop, auf Notebook, Smartphone und Tablet einsetzen.

Welche Hardware- und Software-Ausstattung brauche ich?

Außer einem Internetzugang ist keine besondere Hardware- und Software-Ausstattung erforderlich.

Welche technischen und Software-Kenntnisse brauche ich?

Es sind keine besonderen technischen und Software-Kenntnisse erforderlich.

Brauche ich eine besonders schnelle Internetverbindung?

Nein. Nur wenn Sie sehr häufig datenintensive Anwendungen mit Satellitenbildern oder hochauflösenden Grafiken einsetzen ist eine gute Verbindung empfehlenswert.

Sind meine bisherigen Management-Lösungen mit 365FarmNet überflüssig?

Da 365FarmNet den gesamten Betrieb in den Blick nimmt, werden andere Management-Lösungen zukünftig nicht mehr erforderlich sein.

Kann ich die Daten aus meiner bisherigen Management-Software automatisch in 365FarmNet importieren?

Über eine ISO XML-Schnittstelle lassen sich bestimmte Daten importieren.