Baustein Pflanze

Spritzwetter -
Spritzwetter Assistent

Spritzwetter Assistent für den optimalen Zeitpunkt für den Pflanzenschutzmitteleinsatz



365FarmNet Baustein "Spritzwetter Assistent"

Mit „Spritzwetter Assistent“ sparen Sie Geld bei Behandlungen mit Pflanzenschutzmitteln. Der Baustein kalkuliert den optimalen Ausbringungszeitpunkt eines Mittels auf Basis seines Wirkstoffes. Darüber hinaus werden vergangene, aktuelle und kommende Witterungsverhältnisse an Ihrem individuellen Standort sowie das Entwicklungsstadium der angebauten Frucht mit einberechnet. Das Ergebnis ist eine stündliche Vorhersage über die Effizienz eines spezifischen Mittels für die nächsten 48 Stunden.

Als Nutzer können Sie somit Behandlungen mit Pflanzenschutzmitteln nach ihrer besten Effizienz planen und bekommen ein besseres Verständnis über das Verhalten von Pflanzenschutzmitteln.

Der Baustein „Spritzwetter Assistent“ bietet:

Die Berechnung des optimalen Ausbringungszeitpunkts für jedes Pflanzenschutzmittel. Dieser wird für die nächsten zwei Tage stündlich ermittelt.

Automatische Analyse ob geplante Pflanzenschutzmittelbehandlungen für den vorgesehenen Zeitpunkt noch optimal sind.

Eine automatische Nachricht auf dem Dashboard, falls eine Umplanung, auf Grund von veränderten Witterungsbedingungen, für ein bestimmtes Pflanzenschutzmittel stattfinden muss.

Screenshots

Testbedingungen

  • 10 Tage kostenloser Testzugang
  • Die Testphase endet automatisch, ohne anschließende Verpflichtungen
  • Uneingeschränkte Funktionalität während des Testzeitraums

Preis

  • Der Mindestpreis für den Baustein beträgt 3,50 EUR/Monat zzgl. MwSt. Damit können Sie den Baustein für 50 ha nutzen.
  • Preisstaffelung nach ha-Größe des Betriebes, beispielsweise beträgt der Preis bei 100 ha 5,83 EUR/Monat zzgl. MwSt.
  • Die Abrechnung erfolgt monatlich, ggf. zusammen mit weiteren von Ihnen gewählten Bausteinen, im ersten Nutzungsmonat zeitanteilige Abrechnung für den Baustein

Zum Preiskalkulator

Vertragskonditionen

  • Mindestlaufzeit 1 Monat
  • Nach Ablauf der Mindestlaufzeit verlängert sich der Vertrag automatisch monatlich um jeweils einen Monat
  • Nach Ablauf der Mindestlaufzeit kann der Vertrag jederzeit mit Wirkung zum Ende des aktuellen Abrechnungsmonats gekündigt werden
  • Die Kündigung erfolgt durch Abbestellen des Bausteins online über den 356FarmNet Shop
  • Die Abrechnung erfolgt zusammen mit anderen gebuchten Bausteinen, im ersten Nutzungsmonat ggf. zeitanteilige Abrechnung für den Baustein
  • Die Abrechnung erfolgt anhand der zum Abrechnungsmonatsende vorliegenden Betriebsgröße. Änderungen der Betriebsgröße wirken sich auf den monatlichen Preis des Bausteins aus.

PDF Download

Laden Sie sich hier alle Informationen zu dem Baustein als PDF-Datei herunter.

Download PDF