Baustein Maschinenkommunikation

Maschinenkommunikation -
ISO-XML

Mit dem Baustein ISO-XML können Sie Maschinenaufträge für gängige ISOBUS-Maschinenterminals schreiben und einlesen.



365Farmnet Baustein "ISO-XML"

Mit dem Baustein ISO-XML können Sie Maschinenaufträge für gängige ISOBUS-Maschinenterminals schreiben und einlesen. Alle für die Planaufträge wichtigen Informationen lassen sich auf USB-Sticks oder Speicherkarten speichern und gelangen so in das Terminal Ihrer Maschine.

Hier die 365Active App kostenlos herunterladen

Google Play App Store

Der Baustein "ISO-XML" bietet:

Einfacher Export von Planaufträgen.

Import von teilweise oder komplett abgeschlossenen Maschinenaufträgen.

Automatischer Abgleich mit vorhandenen Planungen in 365FarmNet beim Import von Aufträgen.

Möglichkeit der Verknüpfung oder Neuanlage von unbekannten Stammdaten aus importierten Aufträgen.

Reduzierte Aufzeichnungsfehler durch automatischen Datenimport


Screenshots

Testbedingungen

  • 10 Tage kostenloser Testzugang
  • Die Testphase endet automatisch, ohne anschließende Verpflichtungen
  • Uneingeschränkte Funktionalität während des Testzeitraum

Preis

  • Der Mindestpreis für den Baustein beträgt 2,40 EUR/Monat exkl. MwSt. Damit können Sie den Baustein für 50 ha nutzen.
  • Preisstaffelung nach ha-Größe des Betriebes, beispielsweise beträgt der Preis bei 100 ha 4 EUR/Monat exkl. MwSt. (Preiskalkulator)
  • Die Abrechnung erfolgt monatlich, ggf. zusammen mit weiteren von Ihnen gewählten Bausteinen, im ersten Nutzungsmonat zeitanteilige Abrechnung für den Baustein

Zum Preiskalkulator

Vertragskonditionen

  • Mindestlaufzeit 1 Monat
  • Nach Ablauf der Mindestlaufzeit verlängert sich der Vertrag automatisch monatlich um jeweils einen Monat
  • Nach Ablauf der Mindestlaufzeit kann der Vertrag jederzeit mit Wirkung zum Ende des aktuellen Abrechnungsmonats gekündigt werden
  • Die Kündigung erfolgt durch Abbestellen des Bausteins online über den 356FarmNet Shop
  • Die Abrechnung erfolgt zusammen mit anderen gebuchten Bausteinen, im ersten Nutzungsmonat ggf. zeitanteilige Abrechnung für den Baustein
  • Die Abrechnung erfolgt anhand der zum Abrechnungsmonatsende vorliegenden Betriebsgröße. Änderungen der Betriebsgröße wirken sich auf den monatlichen Preis des Bausteins aus.

PDF Download

Laden Sie sich hier alle Informationen zu dem Baustein als PDF-Datei herunter.

Download PDF