PREISKALKULATOR

Flexibel sein bei niedrigen Kosten.

Neben der kostenfreien und unbefristet nutzbaren Ackerschlagkartei 365FarmNet Pflanze, können Sie hier weitere Bausteine nach Belieben hinzubuchen. Der Nutzungszeitraum ist dabei jeweils frei wählbar. Sie bezahlen nur für die Funktionen, die Sie benötigen.

Entscheiden Sie, welche Werkzeuge und welches Experten Knowhow Sie nutzen möchten.
365FarmNet ist flexibel und passt sich den Bedürfnissen Ihres Betriebes an. Testen Sie Bausteine 30 Tage unverbindlich und kostenlos.

Ihr Preis: 1,25 €/Monat bei 100 ha
Details
Kurzbeschreibung:
AGRAVIS Maissortenratgeber für standortbezogene Sortenempfehlungen

Beschreibung:
Profitieren Sie von den langjährigen Erfahrungen aus dem umfangreichen Versuchswesen der AGRAVIS Raiffeisen AG. An zahlreichen Standorten werden jedes Jahr Sortenversuche durchgeführt und die Ergebnisse durch unsere Pflanzenbauexperten ausgewertet, um die besten Maissorten herauszufinden. In Abhängigkeit von Ihrem Standort, der Wasserversorgung und Nutzungsrichtung erhalten Sie züchterübergreifende Sortenempfehlungen mit dazugehöriger Saatstärke. Fundiert, einfach und schnell!

Der Baustein „AGRAVIS Maissortenratgeber“ bietet:

  • Sortenempfehlung je nach Nutzungsrichtung, Standortbedingungen und Wasserversorgung
  • Die Standorteigenschaften des Schlages werden automatisch aus den Stammdaten bereitgestellt und berücksichtigt
  • Planen Sie mehrere Schläge einfach und schnell, in übersichtlicher, tabellarischer Form.
  • Direkte Übernahme der Sorten in die Anbauplanung.
  • Die Kontaktdaten der Regionalberater werden Ihnen zur Verfügung gestellt und können mit einem Knopfdruck in Ihre Personenstammdaten übernommen werden.


Hinweis von der AGRAVIS Raiffeisen AG
Diese Empfehlung wurde aufgrund der Ergebnisse/Eigenschaften, die die beschriebenen Sorten in der Praxis und in Versuchen erreicht haben, erstellt. Das Erreichen der Ergebnisse und die Ausprägung der Eigenschaften hängen in der Praxis jedoch auch von unsererseits nicht beeinflussbaren Faktoren ab. Deshalb können wir keine Gewähr oder Haftung dafür übernehmen, dass diese Ergebnisse/Eigenschaften unter allen Bedingungen erreicht werden.

Testbedingungen:

  • 30 Tage kostenloser Testzugang (Voraussetzung: Baustein „Anbau- und Sortenplanung“ muss im Test oder gebucht sein)
  • Die Testphase endet automatisch, ohne anschließende Verpflichtungen
  • Uneingeschränkte Funktionalität während des Testzeitraums


Preis:

  • Der Mindestpreis für den Baustein beträgt 0,75 EUR/Monat zzgl. MwSt. Damit können Sie den Baustein für 50 ha nutzen.
  • Preisstaffelung nach ha-Größe des Betriebes, beispielsweise beträgt der Preis bei 100 ha 1,25 EUR/Monat zzgl. MwSt.
  • Die Abrechnung erfolgt monatlich, ggf. zusammen mit weiteren von Ihnen gewählten Bausteinen, im ersten Nutzungsmonat zeitanteilige Abrechnung für den Baustein


Vertragskonditionen:

  • Achtung: Nutzung des Bausteins ist nur auf Deutschland beschränkt
  • Mindestlaufzeit 1 Monat
  • Nach Ablauf der Mindestlaufzeit verlängert sich der Vertrag automatisch monatlich um jeweils einen Monat
  • Nach Ablauf der Mindestlaufzeit kann der Vertrag jederzeit mit Wirkung zum Ende des aktuellen Abrechnungsmonats gekündigt werden
  • Die Kündigung erfolgt durch Abbestellen des Bausteins online über den 356FarmNet Shop
  • Die Abrechnung erfolgt zusammen mit anderen gebuchten Bausteinen, im ersten Nutzungsmonat ggf. zeitanteilige Abrechnung für den Baustein
  • Die Abrechnung erfolgt anhand der zum Abrechnungsmonatsende vorliegenden Betriebsgröße. Änderungen der Betriebsgröße wirken sich auf den monatlichen Preis des Bausteins aus.

Download PDF Datenblatt

Ihr Preis: 0,83 €/Monat bei 100 ha
Details
Kurzbeschreibung:
"AMAZONE DüngeService" für die richtige Einstellung des Düngerstreuers

Beschreibung:
Vermeiden Sie Streufehler und sparen Sie dabei auch noch Zeit. Der Baustein „AMAZONE DüngeService“ nennt Ihnen zu allen gängigen Düngemitteln die richtigen Einstellempfehlungen für Ihren AMAZONE Düngerstreuer (ZA-F, ZA-X, ZA-U, ZA-M, ZA-M Ultra, ZG-B, ZG-B Ultra). Übersichtlich, unkompliziert und genau auf den Punkt.

Der Baustein „AMAZONE DüngeService“ bietet:

  • Ermittlung der optimalen Einstellungen in Abhängigkeit von Düngemittel, Ausbringmenge, Arbeitsbreite und Fahrgeschwindigkeit
  • Einstellempfehlungen für mehrere Schläge mit unterschiedlichen Ausbringmengen können in einer Abfrage erstellt werden.
  • Drucken von Einstellungsempfehlungen und Aufträgen aus Ihrer Planung heraus für den Einsatz im Feld
  • Automatische Bereitstellung der Informationen über Arbeitsbreite und Fahrgeschwindigkeit aus Ihren Stammdaten sowie Düngemittel und Düngermenge aus der Planung


Hinweis von AMAZONE:
Wir weisen darauf hin, dass die individuellen Streueigenschaften des Düngers großen Einfluss auf die Querverteilung und Streumenge haben. Daher können auch die in der Streutabelle angegebenen Einstellwerte nur Richtwerte sein. Die Streueigenschaften sind abhängig von

  • den Schwankungen der physikalischen Daten (spezifisches Gewicht, Körnung, Gleitfähigkeit usw.) auch innerhalb der gleichen Sorte und Marke
  • der unterschiedlichen Düngerbeschaffenheit durch Witterungseinflüsse und/oder Lagerbedingungen

Infolgedessen können wir keine Garantie übernehmen, dass Ihr Dünger, selbst mit gleichem Namen und vom gleichen Hersteller, die gleichen Streueigenschaften besitzt, wie der in der Streutabelle angegebene Dünger. Die angegebenen Einstellungsempfehlungen für die Querverteilung beziehen sich ausschließlich auf die Gewichtsverteilung und nicht auf die Nährstoffverteilung (dies gilt besonders für Mischdünger). Ein Anspruch auf Ersatz von Schäden ist ausgeschlossen.

Testbedingungen:

  • 30 Tage kostenloser Testzugang
  • Die Testphase endet automatisch, ohne anschließende Verpflichtungen
  • Uneingeschränkte Funktionalität während des Testzeitraums


Preis:

  • Der Mindestpreis für den Baustein beträgt 0,50 EUR/Monat zzgl. MwSt. Damit können Sie den Baustein für 50 ha nutzen.
  • Preisstaffelung nach ha-Größe des Betriebes, beispielsweise beträgt der Preis bei 100 ha 0,83 EUR/Monat zzgl. MwSt.
  • Die Abrechnung erfolgt monatlich, zusammen mit ggf. weiteren von Ihnen gewählten Bausteinen, im ersten Nutzungsmonat zeitanteilige Abrechnung für den Baustein


Vertragskonditionen:

  • Achtung: Nutzung des Bausteins ist nur auf Deutschland beschränkt
  • Mindestlaufzeit 1 Monat
  • Nach Ablauf der Mindestlaufzeit verlängert sich der Vertrag automatisch monatlich um jeweils einen Monat
  • Nach Ablauf der Mindestlaufzeit kann der Vertrag jederzeit mit Wirkung zum Ende des aktuellen Abrechnungsmonats gekündigt werden
  • Die Kündigung erfolgt durch Abbestellen des Bausteins online über den 356FarmNet Shop
  • Die Abrechnung erfolgt zusammen mit anderen gebuchten Bausteinen, im ersten Nutzungsmonat ggf. zeitanteilige Abrechnung für den Baustein
  • Die Abrechnung erfolgt anhand der zum Abrechnungsmonatsende vorliegenden Betriebsgröße. Änderungen der Betriebsgröße wirken sich auf den monatlichen Preis des Bausteins aus.

Download PDF Datenblatt

Videos:
365FarmNet auf Youtube

  iOptimale Feldaufteilung und Fahrspuranlegung
Ihr Preis: 5,00 €/Monat bei 100 ha
Details
Kurzbeschreibung:
Das Assistenzmodul CLAAS Feldroutenoptimierung ermöglicht es Ihnen, Ihre Felder für die Bearbeitung optimal aufzuteilen und die Fahrspuren bestmöglich anzulegen. Die bis heute teils historisch, durchgeführte Befahrstrategie jedes einzelnen Feldes kann so einer Prüfung unterzogen werden. Anhand von nur wenigen Rahmendaten wie Feldarbeitszeit und Routenlänge werden diese Aufgaben neu kalkuliert. Der Nutzen für Sie spiegelt sich nicht nur in einer Arbeitserleichterung wieder. Sie profitieren zusätzlich von der Optimierung von Arbeitszeit und Routenlänge.

Der Baustein „CLAAS Feldroutenoptimierung“ bietet:

  • Die Möglichkeit für jeden in 365FarmNet vorhandenen Schlag die optimale Feldroute berechnen zu lassen
  • Mehrere Schläge gleichzeitig berechnen zu lassen
  • Wenn Sie ihre Maschinenstammdaten gepflegt haben, werden die benötigten Parameter automatisch vorgeschlagen und als Inputparameter für die Berechnung verwendet.
  • Eine automatische Verrechnung von Inputparametern aus den Maschinenstammdaten
  • Ihnen für jeden einzelnen Schlag die benötigte Arbeitszeit, die produktive Arbeitszeit, die Anzahl der Wendungen und die gesamte Routenlänge
  • Ein Gesamtergebnis bei der Selektion von mehreren Schlägen
  • Ihnen von jeder berechneten Linie (Fahrspur), den Winkel und die Koordinaten (A - B Linie) anzeigen zu lassen


Testbedingungen:

  • 30 Tage kostenloser Testzugang
  • Die Testphase endet automatisch, ohne anschließende Verpflichtungen
  • 3 Schläge können während der Testphase abgerufen werden


Preis:

  • Der Mindestpreis für den Baustein beträgt 3,00 EUR/Monat zzgl. MwSt. Damit können Sie den Baustein für 50 ha nutzen.
  • Preisstaffelung nach ha-Größe des Betriebes, beispielsweise beträgt der Preis bei 100 ha 5,00 EUR/Monat zzgl. MwSt.
  • Die Abrechnung erfolgt monatlich, zusammen mit ggf. weiteren von Ihnen gewählten Bausteinen, im ersten Nutzungsmonat zeitanteilige Abrechnung für den Baustein


Vertragskonditionen:

  • Mindestlaufzeit 1 Monat
  • Nach Ablauf der Mindestlaufzeit verlängert sich der Vertrag automatisch monatlich um jeweils einen Monat
  • Nach Ablauf der Mindestlaufzeit kann der Vertrag jederzeit mit Wirkung zum Ende des aktuellen Abrechnungsmonats gekündigt werden
  • Die Kündigung erfolgt durch Abbestellen des Bausteins online über den 356FarmNet Shop
  • Die Abrechnung erfolgt zusammen mit anderen gebuchten Bausteinen, im ersten Nutzungsmonat ggf. zeitanteilige Abrechnung für den Baustein
  • Die Abrechnung erfolgt anhand der zum Abrechnungsmonatsende vorliegenden Betriebsgröße. Änderungen der Betriebsgröße wirken sich auf den monatlichen Preis des Bausteins aus.

Download PDF Datenblatt

 

 

Ihr Preis: 3,00 €/Monat bei 1 Masch.
Details
Kurzbeschreibung:
Unterstützung bei Flottenmanagement und Erntelogistik mit "CLAAS Telematics"

Beschreibung:
Behalten Sie die Aktivitäten Ihrer CLAAS Telematics Maschinen von überall aus im Blick. Lassen Sie sich wichtige Echtzeitinformationen und Fahrtrouten Ihrer Maschinen direkt in der Hofkarte anzeigen. Verarbeiten Sie die Daten in 365FarmNet weiter.

Der Baustein „CLAAS Telematics“ bietet:

  • Echtzeiterfassung von Positionsdaten der freigeschalteten Maschinen
  • Anzeige von aktuellen und historischen Fahrspuren
  • Wichtige Maschinendaten werden komprimiert und übersichtlich dargestellt (Bspw. Flächenleistung, Betriebsstunden oder aktuell bearbeiteter Schlag)
  • Anzeige des aktuellen Maschinenstatus


Hinweis: Dies ist kein Telematics-Vertrag. Sie müssen zuerst einen gültigen Vertrag mit Ihrem CLAAS-Händler abschließen, um diesen Baustein für Ihre Telematics-Maschinen nutzen zu können.

 

Testbedingungen:

  • 30 Tage kostenloser Testzugang
  • Die Testphase endet automatisch, ohne anschließende Verpflichtungen
  • Die Funktionalität während des Testzeitraums ist eingeschränkt: Service steht Ihnen während der Testphase für 200 Maschinen zur Verfügung


Preis:

  • Preis je freigeschalteter Telematics Maschine: 3,00 EUR/Monat zzgl. MwSt.
  • Die Abrechnung erfolgt monatlich, ggf. zusammen mit weiteren von Ihnen gewählten Bausteinen, im ersten Nutzungsmonat zeitanteilige Abrechnung für den Baustein


Vertragskonditionen:

  • Mindestlaufzeit 1 Monat
  • Nach Ablauf der Mindestlaufzeit verlängert sich der Vertrag automatisch monatlich um jeweils einen Monat
  • Nach Ablauf der Mindestlaufzeit kann der Vertrag jederzeit mit Wirkung zum Ende des aktuellen Abrechnungsmonats gekündigt werden
  • Die Kündigung erfolgt durch Abbestellen des Bausteins online über den 356FarmNet Shop
  • Die Abrechnung erfolgt zusammen mit anderen gebuchten Bausteinen, im ersten Nutzungsmonat ggf. zeitanteilige Abrechnung für den Baustein
  • Die Abrechnung erfolgt anhand der zum Abrechnungsmonatsende vorliegenden Anzahl an CLAAS-Telematics Maschinen. Eine Änderung der Anzahl wirkt sich auf den monatlichen Preis des Bausteins aus.

Download PDF Datenblatt

Videos
365FarmNet auf Youtube

  iHaben Sie alle Schläge mit Ihren Früchten und Sorten im Zugriff
Ihr Preis: 3,00 €/Monat bei 100 ha
Details
Kurzbeschreibung:
Haben Sie alle Schläge mit Ihren Früchten und Sorten im Zugriff.

Beschreibung:
Eine gute Anbauplanung ist die halbe Miete. Schaffen Sie sich einen schnellen Überblick. Mit dem Baustein „Fruchtfolge- und Sortenplanung“ haben Sie alle Schläge mit Ihren Früchten und Sorten im Zugriff. Sie können spielerisch Veränderungen durchführen, sehen sofort wie sich Anbauverhältnisse verändern oder wie Gesamterntemengen variieren. Quoten und Vertragsanbau können so schnell kontrolliert und angepasst werden. Durch gezielte Planungen wird ein effizienterer Anbau von Früchten ermöglicht. Damit geht eine erhebliche Zeitersparnis einher. Zudem hilft Ihnen ein strukturierter Plan bei der Einhaltung von zunehmenden Auflagen.  

Der Baustein „Fruchtfolge- und Sortenplanung“ bietet:

  • Die Fruchtfolge im Blick
  • Den Anbau der Früchte bequem für verschiedene Erntejahre planen
  • Integrierter Greening Check
  • Einfache Sortenplanung mit vorangelegtem Sortenkatalog vom Bundessortenamt
  • Automatische Berechnung des Saatgutbedarfes ermöglicht eine genaue Saatgutmengenplanung.


Testbedingungen:

  • 30 Tage kostenloser Testzugang
  • Die Testphase endet automatisch, ohne anschließende Verpflichtungen
  • Uneingeschränkte Funktionalität während des Testzeitraums


Preis:

  • Der Mindestpreis für den Baustein beträgt 1,80 EUR/Monat zzgl. MwSt. Damit können Sie den Baustein für 50 ha nutzen.
  • Preisstaffelung nach ha-Größe des Betriebes, beispielsweise beträgt der Preis bei 100 ha 3,00 EUR/Monat zzgl. MwSt.
  • Die Abrechnung erfolgt monatlich, ggf. zusammen mit weiteren von Ihnen gewählten Bausteinen, im ersten Nutzungsmonat zeitanteilige Abrechnung für den Baustein


Vertragskonditionen:

  • Mindestlaufzeit 1 Monat
  • Nach Ablauf der Mindestlaufzeit verlängert sich der Vertrag automatisch monatlich um jeweils einen Monat
  • Nach Ablauf der Mindestlaufzeit kann der Vertrag jederzeit mit Wirkung zum Ende des aktuellen Abrechnungsmonats gekündigt werden
  • Die Kündigung erfolgt durch Abbestellen des Bausteins online über den 356FarmNet Shop
  • Die Abrechnung erfolgt zusammen mit anderen gebuchten Bausteinen, im ersten Nutzungsmonat ggf. zeitanteilige Abrechnung für den Baustein
  • Die Abrechnung erfolgt anhand der zum Abrechnungsmonatsende vorliegenden Betriebsgröße. Änderungen der Betriebsgröße wirken sich auf den monatlichen Preis des Bausteins aus.

Download PDF Datenblatt



  iISIP-Septoria-Prognose
Ihr Preis: 3,33 €/Monat bei 100 ha
Details
Kurzbeschreibung:
ISIP-Septoria-Prognose für den Winterweizen

Beschreibung:
Wie oft und wann Sie Septoria-Blattdürre in Ihrem Winterweizen bekämpfen sollten, hängt maßgeblich von der Witterung und der Sortenanfälligkeit ab.
Verbessern Sie jetzt Ihre Bekämpfungsstrategie, indem Sie mit der ISIP Septoria-Prognose automatisch den optimalen Termin für den Fungizideinsatz ermitteln lassen. Die tägliche schlagspezifische Berechnung der Infektionsgefahr auf Basis des Modells SEPTRI der ZEPP berücksichtigt BBCH-Stadium und Sortenanfälligkeit.

So wird das Erstauftreten von Septoria-Läsionen auf den oberen Blattetagen nach einem Befall ermittelt und der beste Zeitpunkt für die Pflanzenschutzmaßnahme bestimmt.

Der über die ISIP-Septoria-Prognose generierte Mehrwert für ein zeit- und ressourcensparendes Betriebsmanagement ist enorm. Erträge werden gesichert und Pflanzenschutzkosten reduziert.

Der Baustein „ISIP-Septoria-Prognose“ bietet:

  • Schlagspezifische Berechnung, wann es zu witterungsbedingten Infektionsereignissen von Septoria tritici auf den drei obersten Blättern kommt, auf Basis detaillierter Wetterdaten von ISIP-Servern – quadratkilometergenau 
  • Berechnung des optimalen Behandlungsdatums anhand der Erstinfektion auf dem drittobersten Blatt
  • Übersichtliche grafische Anzeige der betroffenen, befallsfreien und behandelten Schläge in der Hofkarte
  • Automatische Vorselektion aller betroffenen Schläge mit dem gleichen Behandlungsdatum, um direkt aus der Hofkarte eine Pflanzenschutzmaßnahme planen zu können
  • Prognose, wann die ersten Septoria-Läsionen auf den oberen Blattetagen zu sehen wären, wenn keine oder eine nur unzureichende Pflanzenschutzmaßnahme stattgefunden hat. So wissen Sie, ob Ihre Behandlung effektiv war
  • Bereitstellung aktiver Prognosen von März bis einschließlich Juni
  • Einblick in die gesamte Prognose-Historie solange der Baustein aktiv ist
  • Anzeige weiterer Infektionsgefahren auch nach der Erstinfektion


Hinweis von ISIP
Handlungsanweisungen zu Folgebehandlungen können nicht gegeben werden, da der Baustein die protektive Leistung eventuell eingesetzter Fungizide nicht bewerten kann


Testbedingungen:

  • 30 Tage kostenloser Testzugang
  • Die Testphase endet automatisch, ohne anschließende Verpflichtungen
  • Uneingeschränkte Funktionalität während des Testzeitraums


Preis:

  • Der Mindestpreis für den Baustein beträgt 2,00 EUR/Monat zzgl. MwSt. Damit können Sie den Baustein für 50 ha nutzen.
  • Preisstaffelung nach ha-Größe des Betriebes, beispielsweise beträgt der Preis bei 100 ha 3,33 EUR/Monat zzgl. MwSt.
  • Die Abrechnung erfolgt monatlich, zusammen mit ggf. weiteren von Ihnen gewählten Bausteinen, im ersten Nutzungsmonat zeitanteilige Abrechnung für den Baustein


Vertragskonditionen:

  • Achtung: Nutzung des Bausteins ist nur auf Deutschland beschränkt
  • Mindestlaufzeit 1 Monat
  • Nach Ablauf der Mindestlaufzeit verlängert sich der Vertrag automatisch monatlich um jeweils einen Monat
  • Nach Ablauf der Mindestlaufzeit kann der Vertrag jederzeit mit Wirkung zum Ende des aktuellen Abrechnungsmonats gekündigt werden
  • Die Kündigung erfolgt durch Abbestellen des Bausteins online über den 356FarmNet Shop
  • Die Abrechnung erfolgt zusammen mit anderen gebuchten Bausteinen, im ersten Nutzungsmonat ggf. zeitanteilige Abrechnung für den Baustein
  • Die Abrechnung erfolgt anhand der zum Abrechnungsmonatsende vorliegenden Betriebsgröße. Änderungen der Betriebsgröße wirken sich auf den monatlichen Preis des Bausteins aus.
  • Bereitstellung aktiver Prognosen von März bis einschließlich Juni
  • Einblick in die Prognose-Historie nur solange der Baustein aktiv ist

Download PDF Datenblatt

Ihr Preis: 4,00 €/Monat bei 100 ha
Details
Kurzbeschreibung:
Mit dem Baustein ISO-XML können Sie Maschinenaufträge für gängige ISOBUS-Maschinenterminals schreiben und einlesen.

Beschreibung:
Mit dem Baustein ISO-XML können Sie Maschinenaufträge für gängige ISOBUS-Maschinenterminals schreiben und einlesen. Alle für die Planaufträge wichtigen Informationen lassen sich auf USB-Sticks oder Speicherkarten speichern und gelangen so in das Terminal Ihrer Maschine.

Der Baustein „ISO-XML“ bietet:

  • Einfacher Export von Planaufträgen.
  • Import von teilweise oder komplett abgeschlossenen Maschinenaufträgen.
  • Automatischer Abgleich mit vorhandenen Planungen in 365FarmNet beim Import von Aufträgen.
  • Möglichkeit der Verknüpfung oder Neuanlage von unbekannten Stammdaten aus importierten Aufträgen.
  • Reduzierte Aufzeichnungsfehler durch automatischen Datenimport


Testbedingungen:

  • 30 Tage kostenloser Testzugang
  • Die Testphase endet automatisch, ohne anschließende Verpflichtungen
  • Uneingeschränkte Funktionalität während des Testzeitraums


Preis:

  • Der Mindestpreis für den Baustein beträgt 2,40 EUR/Monat zzgl. MwSt. Damit können Sie den Baustein für 50 ha nutzen.
  • Preisstaffelung nach ha-Größe des Betriebes, beispielsweise beträgt der Preis bei 100 ha 4 EUR/Monat zzgl. MwSt.
  • Die Abrechnung erfolgt monatlich, ggf. zusammen mit weiteren von Ihnen gewählten Bausteinen, im ersten Nutzungsmonat zeitanteilige Abrechnung für den Baustein


Vertragskonditionen:

  • Mindestlaufzeit 1 Monat
  • Nach Ablauf der Mindestlaufzeit verlängert sich der Vertrag automatisch monatlich um jeweils einen Monat
  • Nach Ablauf der Mindestlaufzeit kann der Vertrag jederzeit mit Wirkung zum Ende des aktuellen Abrechnungsmonats gekündigt werden
  • Die Kündigung erfolgt durch Abbestellen des Bausteins online über den 356FarmNet Shop
  • Die Abrechnung erfolgt zusammen mit anderen gebuchten Bausteinen, im ersten Nutzungsmonat ggf. zeitanteilige Abrechnung für den Baustein
  • Die Abrechnung erfolgt anhand der zum Abrechnungsmonatsende vorliegenden Betriebsgröße. Änderungen der Betriebsgröße wirken sich auf den monatlichen Preis des Bausteins aus.

Download PDF Datenblatt

Ihr Preis: 0,83 €/Monat bei 100 ha
Details
Kurzbeschreibung:
"KWS Maissortenberater" für standortbezogene Sortenempfehlungen

Beschreibung:
Nutzen Sie die Kompetenz der Experten bei Ihrer Anbauplanung. Mit dem „KWS Maissortenberater“ erhalten Sie eine standortbezogene (Temperatur, Niederschlag, Bodenverhältnisse), auf Ihre Nutzungsrichtung abgestimmte Sorten- und Saatstärkeempfehlung.

Der Baustein „KWS Maissortenberater“ bietet:

  • Sortenempfehlung je nach Nutzungsrichtung und gewünschten Sorteneigenschaften mit der dazugehörigen Saatstärkeempfehlung
  • Die Standorteigenschaften des Schlages werden automatisch aus den Stammdaten bereitgestellt und berücksichtigt
  • Die empfohlenen Sorten und Saatstärken werden direkt in die Anbauplanung übernommen
  • Ihr regionaler Ansprechpartner wird angezeigt und es besteht die Möglichkeit diesen mit einem Knopfdruck in Ihre Personenstammdaten aufzunehmen


Hinweis von KWS:
Diese Empfehlung wurde aufgrund der Ergebnisse/Eigenschaften, die die beschriebenen Sorten in der Praxis und in Versuchen erreicht haben, erstellt. Das Erreichen der Ergebnisse und die Ausprägung der Eigenschaften hängen in der Praxis jedoch auch von unsererseits nicht beeinflussbaren Faktoren ab. Deshalb können wir keine Gewähr oder Haftung dafür übernehmen, dass diese Ergebnisse/Eigenschaften unter allen Bedingungen erreicht werden.

Testbedingungen:

  • 30 Tage kostenloser Testzugang (Voraussetzung: Baustein „Anbau- und Sortenplanung“ muss im Test oder gebucht sein)
  • Die Testphase endet automatisch, ohne anschließende Verpflichtungen
  • Uneingeschränkte Funktionalität während des Testzeitraums


Preis:

  • Der Mindestpreis für den Baustein beträgt 0,50 EUR/Monat zzgl. MwSt. Damit können Sie den Baustein für 50 ha nutzen.
  • Preisstaffelung nach ha-Größe des Betriebes, beispielsweise beträgt der Preis bei 100 ha 0,83 EUR/Monat zzgl. MwSt.
  • Die Abrechnung erfolgt monatlich, ggf. zusammen mit weiteren von Ihnen gewählten Bausteinen, im ersten Nutzungsmonat zeitanteilige Abrechnung für den Baustein


Vertragskonditionen:

  • Achtung: Nutzung des Bausteins ist nur auf Deutschland beschränkt
  • Mindestlaufzeit 1 Monat
  • Nach Ablauf der Mindestlaufzeit verlängert sich der Vertrag automatisch monatlich um jeweils einen Monat
  • Nach Ablauf der Mindestlaufzeit kann der Vertrag jederzeit mit Wirkung zum Ende des aktuellen Abrechnungsmonats gekündigt werden
  • Die Kündigung erfolgt durch Abbestellen des Bausteins online über den 356FarmNet Shop
  • Die Abrechnung erfolgt zusammen mit anderen gebuchten Bausteinen, im ersten Nutzungsmonat ggf. zeitanteilige Abrechnung für den Baustein
  • Die Abrechnung erfolgt anhand der zum Abrechnungsmonatsende vorliegenden Betriebsgröße. Änderungen der Betriebsgröße wirken sich auf den monatlichen Preis des Bausteins aus.

Download PDF Datenblatt

Videos
365FarmNet auf Youtube

Ihr Preis: 1,00 €/Monat bei 100 ha
Details
Kurzbeschreibung:
Teilautomatisierte Verwaltung und Überwachung der Lagerbestände mit "Lager Basis.

Beschreibung:
Mit „Lager Basis“ können Sie Ihre Lagerbestände jetzt noch einfacher verwalten. Bestandsrelevante Daten, die Sie auf 365FarmNet erfassen, werden automatisch mit Ihrem Lager abgeglichen. So sparen Sie Zeit und Mühe.

Der Baustein „Lager Basis“ bietet:

  • Mengen- und wertmäßige Verwaltung und Überwachung der Lagerbestände
  • Automatischer Abgleich des Lagerbestandes bei einer Mittel- oder Ertragsbuchung
  • Verbuchen von Zu- und Verkäufen


Testbedingungen:

  • 30 Tage kostenloser Testzugang
  • Die Testphase endet automatisch, ohne anschließende Verpflichtungen
  • Uneingeschränkte Funktionalität während des Testzeitraums


Preis:

  • Der Mindestpreis für den Baustein beträgt 0,60 EUR/Monat zzgl. MwSt. Damit können Sie den Baustein für 50 ha nutzen.
  • Preisstaffelung nach ha-Größe des Betriebes, beispielsweise beträgt der Preis bei 100 ha 1,00 EUR/Monat zzgl. MwSt.
  • Die Abrechnung erfolgt monatlich, ggf. zusammen mit weiteren von Ihnen gewählten Bausteinen, im ersten Nutzungsmonat zeitanteilige Abrechnung für den Baustein


Vertragskonditionen:

  • Vertragskonditionen
  • Mindestlaufzeit 1 Monat
  • Nach Ablauf der Mindestlaufzeit verlängert sich der Vertrag automatisch monatlich um jeweils einen Monat
  • Nach Ablauf der Mindestlaufzeit kann der Vertrag jederzeit mit Wirkung zum Ende des aktuellen Abrechnungsmonats gekündigt werden
  • Die Kündigung erfolgt durch Abbestellen des Bausteins online über den 356FarmNet Shop
  • Die Abrechnung erfolgt zusammen mit anderen gebuchten Bausteinen, im ersten Nutzungsmonat ggf. zeitanteilige Abrechnung für den Baustein
  • Die Abrechnung erfolgt anhand der zum Abrechnungsmonatsende vorliegenden Betriebsgröße. Änderungen der Betriebsgröße wirken sich auf den monatlichen Preis des Bausteins aus.

Download PDF Datenblatt

Ihr Preis: 6,25 €/Monat bei 100 ha
Details
Kurzbeschreibung:
Mit dem Baustein „Meteoblue Wetter Profi“ haben Sie die Wetterdaten für Ihren Standort bestens im Blick.

Beschreibung:
Mit dem Baustein „Meteoblue Wetter Profi“ haben Sie die Wetterdaten für Ihren Standort bestens im Blick. Ein Multimodel bietet Ihnen die wahrscheinlichsten Wetterprognosen in einer Übersicht. Mit den historischen Wetterdaten steht Ihnen einen Vergleich von Temperatur und Niederschlag des aktuellen Jahres mit den letzten 30 Jahren zur Verfügung.

Der Baustein „Meteoblue Wetter Profi“ bietet:

  • Verwaltung von mehreren Wetterstandorten – mit einer stundengenauen Prognose und den Niederschlagsmengen der letzten 24 Std.
  • unterschiedliche Wettervorhersagen in einer Grafik (Multimodel). Damit erhalten Sie sofort ein Gefühl für die Sicherheit der Prognose und brauchen nicht länger Wettervorhersagen aus unterschiedlichen Quellen zu vergleichen.
  • Historische Wetterdaten seit mindestens 2010 für alle Ihren definierten Wetterstandorte, mit Aggregation und Mittelwerten.
  • Regenradar in der Hofkarte (für bestimmte Länder).
  • Weitere wetterabhängige Bausteine werden auf das Wettermodul zugreifen können.

Der Funktionsumfang wird voraussichtlich periodisch erweitert.


Testbedingungen:

  • 30 Tage kostenloser Testzugang
  • Die Testphase endet automatisch, ohne anschließende Verpflichtungen
  • Uneingeschränkte Funktionalität während des Testzeitraums


Vertragskonditionen:

  • Mindestlaufzeit 1 Monat
  • Nach Ablauf der Mindestlaufzeit verlängert sich der Vertrag automatisch monatlich um jeweils einen Monat
  • Nach Ablauf der Mindestlaufzeit kann der Vertrag jederzeit mit Wirkung zum Ende des aktuellen Abrechnungsmonats gekündigt werden
  • Die Kündigung erfolgt durch Abbestellen des Bausteins online über den 356FarmNet Shop
  • Die Abrechnung erfolgt zusammen mit anderen gebuchten Bausteinen, im ersten Nutzungsmonat ggf. zeitanteilige Abrechnung für den Baustein
  • Die Abrechnung erfolgt anhand der zum Abrechnungsmonatsende vorliegenden Betriebsgröße. Änderungen der Betriebsgröße wirken sich auf den monatlichen Preis des Bausteins aus.

Download PDF Datenblatt

Ihr Preis: 16,67 €/Monat bei 100 ha
Details
Kurzbeschreibung:
Der Baustein SAATBAU Profit Manager stellt eine Berechnungs-, Planungs-, Simulations-, Beratungs- und Dokumentationssoftware für Ackerbaubetriebe zur Verfügung. Dieses dient zur Planung und Steuerung des finanziellen Unternehmenserfolges in der Getreideproduktion.

Der Baustein „SAATBAU Profit Manger“ bietet:

  • Schätzung des Rohertrages pro Hektar für jede Kulturart in Ableitung von Kosten, Ertragserwartung und aktuellen Preisniveaus
  • Lagerverwaltung und Kundenverwaltung
  • Bereitstellung von Preisen und Kursen von börsengehandelten Waren, sofern verfügbar
  • Zugriff auf EU Kassamarktpreise
  • Handbuch "Das Preisrisiko" (PDF Download)
  • Buchung von Getreideverkäufen und Kontrakten
  • Import der Terminhandelspositionen und Zuordnung zu den Kulturarten
  • Schätzung des Deckungsbeitrages II pro Hektar für jede Kulturart unter Berücksichtigung aller Verkäufe, Kontrakte und Terminmarktpositionen
  • Fundamentale Analyse (wöchentlich) der globalen Getreidemärkte
  • Technische Analyse (wöchentlich) von Weizen, Raps und Mais an der MATIF
  • Betriebszusammenfassung – Errechnung des aktuell geplanten gesamtbetrieblichen Deckungsbeitrages
  • WAS-WÄRE-WENN Analyse (DB II und Risiko) von 15 vorbereiteten Vermarktungsstrategien mit/ohne Einlagerung. U.a. Vorkontrakte, Prämienkontrakte, Terminkontrakte, PUT und CALL Optionen, Options-spreads, etc. Einfache und nachvollziehbare Darstellung der Ergebnisse. So kann der Betriebsleiter erkennen, wie sich das Verhältnis von Chancen und Risiken mit einer geplanten Vermarktungsstrategie ändert.


Preis

  • Der Mindestpreis für den Baustein beträgt 10 EUR/Monat zzgl. MwSt. Damit können Sie den Baustein für 50 ha nutzen.
  • Preisstaffelung nach ha-Größe des Betriebes, beispielsweise beträgt der Preis bei 100 ha 16,67 EUR/Monat zzgl. MwSt.
  • Die Abrechnung erfolgt monatlich, ggf. zusammen mit weiteren von Ihnen gewählten Bausteinen, im ersten Nutzungsmonat zeitanteilige Abrechnung für den Baustein

 

Datenfreigabe

Damit dieser Partnerbaustein genutzt werden kann, ist es erforderlich, die nachfolgend aufgeführten Datenkategorien freizugeben. Mit der Datenfreigabe willige ich ein, dass die einzelnen Daten aus dem angegebenen Datenkategorien auch an den Anbieter des Partnerbausteins übermittelt werden, damit dieser die gewünschten Funktionalitäten im Partnerbaustein zur Verfügung stellen kann.

  • Betrieb (Registrierungsland und Postleitzahl)
  • Schlaginformationen
  • Informationen zu angebauten Kulturen
  • Sorteninformationen


Gesonderte Nutzungsbedingungen

Für den Baustein kommen die nachstehenden gesonderten Nutzungsbedingungen des Partners zur Anwendung

Soweit durch den Partner SAATBAU eine Berechnungs-, Planungs-, Simulations-, Beratungs- und Dokumentationssoftware zur Verfügung gestellt wird, übernimmt der Partner SAATBAU keine Gewähr für deren Richtigkeit. Alle dem Nutzer überlassenen Informationen sind Schätzungen, die in der Regel nicht individuell auf Getreideproduktionsunternehmen und Landwirte abgestimmt sind. Ausdrücklich wird festgehalten, dass die durchgeführten Berechnungen und Simulationen einer Unsicherheit unterliegen und nicht verbindlich sind. Alle davon abgeleiteten unternehmerischen Entscheidungen werden mit kaufmännischer Vorsicht in eigener Verantwortung durch den Nutzer getroffen.


Testbedingungen

  • 30 Tage kostenloser Testzugang
  • Die Testphase endet automatisch, ohne anschließende Verpflichtungen
  • Uneingeschränkte Funktionalität während des Testzeitraums


Vertragskonditionen

  • Mindestlaufzeit 1 Monat
  • Nach Ablauf der Mindestlaufzeit verlängert sich der Vertrag automatisch monatlich um jeweils einen Monat
  • Nach Ablauf der Mindestlaufzeit kann der Vertrag jederzeit mit Wirkung zum Ende des aktuellen Abrechnungsmonats gekündigt werden
  • Die Kündigung erfolgt durch Abbestellen des Bausteins online über den 356FarmNet Shop
  • Die Abrechnung erfolgt zusammen mit anderen gebuchten Bausteinen, im ersten Nutzungsmonat ggf. zeitanteilige Abrechnung für den Baustein
  • Die Abrechnung erfolgt anhand der zum Abrechnungsmonatsende vorliegenden Betriebsgröße. Änderungen der Betriebsgröße wirken sich auf den monatlichen Preis des Bausteins aus.

Download PDF Datenblatt

Ihr Preis: 8,33 €/Monat bei 100 ha
Details
Kurzbeschreibung:
Mit „Spritzwetter Assistent“ sparen Sie Geld bei Behandlungen mit Pflanzenschutzmitteln.

Beschreibung:
Mit „Spritzwetter Assistent“ sparen Sie Geld bei Behandlungen mit Pflanzenschutzmitteln. Der Baustein kalkuliert den optimalen Ausbringungszeitpunkt eines Mittels auf Basis seines Wirkstoffes. Darüber hinaus werden vergangene, aktuelle und kommende Witterungsverhältnisse an Ihrem individuellen Standort sowie das Entwicklungsstadium der angebauten Frucht mit einberechnet. Das Ergebnis ist eine stündliche Vorhersage über die Effizienz eines spezifischen Mittels für die nächsten 48 Stunden. Als Nutzer können Sie somit Behandlungen mit Pflanzenschutzmitteln nach ihrer besten Effizienz planen und bekommen ein besseres Verständnis über das Verhalten von Pflanzenschutzmitteln.

Der Baustein „Spritzwetter Assistent“ bietet:

  • Die Berechnung des optimalen Ausbringungszeitpunkts für jedes Pflanzenschutzmittel. Dieser wird für die nächsten zwei Tage stündlich ermittelt.
  • Automatische Analyse ob geplante Pflanzenschutzmittelbehandlungen für den vorgesehenen Zeitpunkt noch optimal sind.
  • Eine automatische Nachricht auf dem Dashboard, falls eine Umplanung, auf Grund von veränderten Witterungsbedingungen, für ein bestimmtes Pflanzenschutzmittel stattfinden muss.


Testbedingungen:

  • 30 Tage kostenloser Testzugang
  • Die Testphase endet automatisch, ohne anschließende Verpflichtungen
  • Uneingeschränkte Funktionalität während des Testzeitraums


Vertragskonditionen:

  • Mindestlaufzeit 1 Monat
  • Nach Ablauf der Mindestlaufzeit verlängert sich der Vertrag automatisch monatlich um jeweils einen Monat
  • Nach Ablauf der Mindestlaufzeit kann der Vertrag jederzeit mit Wirkung zum Ende des aktuellen Abrechnungsmonats gekündigt werden
  • Die Kündigung erfolgt durch Abbestellen des Bausteins online über den 356FarmNet Shop
  • Die Abrechnung erfolgt zusammen mit anderen gebuchten Bausteinen, im ersten Nutzungsmonat ggf. zeitanteilige Abrechnung für den Baustein
  • Die Abrechnung erfolgt anhand der zum Abrechnungsmonatsende vorliegenden Betriebsgröße. Änderungen der Betriebsgröße wirken sich auf den monatlichen Preis des Bausteins aus.

Download PDF Datenblatt

Ihr Preis: 1,00 €/Monat bei 1 MA
Details
Kurzbeschreibung:
Rechteverwaltung für Mitarbeiter und Dienstleister

Beschreibung:
Ermöglichen Sie weiteren Mitarbeitern Zugang zu Ihrem 365FarmNet. So vereinfachen Sie die Arbeit und Kommunikation mit betriebsrelevanten Personen. Jeder sieht nur, was Sie teilen wollen. Und wenn Sie es wünschen, können Sie Schreibrechte vergeben und so Ihren Schreibtisch entlasten.

Der Baustein „Zugangsberechtigung“ bietet:

  • Zugangsberechtigung mit Lese- und/oder Schreibrechten für weitere Personen, wie Mitarbeiter oder Auszubildende
  • Rechte- und Rollenvergabe jedes Zugangs frei konfigurierbar
  • Nutzung der Zugänge über die 365FarmNet Smart-Phone App inklusive


Testbedingungen:

  • Dieser Baustein steht nicht zum Testen zur Verfügung.


Preis:

  • Preis je Zugangsberechtigung pro Person: 1,00 EUR/Monat zzgl. MwSt.
  • Die Abrechnung erfolgt monatlich, ggf. zusammen mit weiteren von Ihnen gewählten Bausteinen, im ersten Nutzungsmonat zeitanteilige Abrechnung für den Baustein


Vertragskonditionen:

  • Mindestlaufzeit 1 Monat
  • Nach Ablauf der Mindestlaufzeit verlängert sich der Vertrag automatisch monatlich um jeweils einen Monat
  • Nach Ablauf der Mindestlaufzeit kann der Vertrag jederzeit mit Wirkung zum Ende des aktuellen Abrechnungsmonats gekündigt werden
  • Die Kündigung erfolgt durch Abbestellen des Bausteins online über den 356FarmNet Shop
  • Die Abrechnung erfolgt zusammen mit anderen gebuchten Bausteinen, im ersten Nutzungsmonat ggf. zeitanteilige Abrechnung für den Baustein
  • Die Abrechnung erfolgt anhand der zum Abrechnungsmonatsende vorliegenden Anzahl an eingeladenen Mitarbeitern. Änderungen der Anzahl wirken sich auf den monatlichen Preis des Bausteins aus.

Download PDF Datenblatt

Videos
365FarmNet auf Youtube

Pflanze
Ihr Preis: 0,00 €/Monat bei 100 ha

Ihr Monatspreis

Leistungsumfang Pflanze: 0,00 €
Bausteine: 0,00 €
Monatspreis:
zzgl. 19% MwSt.
0,00 €
Gesamtpreis: 0,00 €