DELOS Nähr­stoff­ma­nage­ment.

Dün­ge­maß­nah­men auf den Punkt.

Jetzt kos­ten­los testen

Umfang­rei­ches Nähr­stoff­ma­nage­ment für Ihre Betriebsführung

Mit dem Bau­stein DELOS Nähr­stoff­ma­nage­ment orga­ni­sie­ren Sie sämt­li­che Nähr­stoff­strö­me und alle ver­bun­de­nen pflan­zen­bau­li­chen Maß­nah­men auf Ihrem Betrieb über­sicht­lich in der Platt­form von 365FarmNet. Alle rele­van­ten Betriebs­da­ten wer­den direkt aus der Platt­form von 365FarmNet über­tra­gen und müs­sen nicht erneut ein­ge­ge­ben werden.

Über Schnitt­stel­len zu unter­schied­li­chen Mel­de­sys­te­men haben Sie die Mög­lich­keit, die Maß­nah­men direkt an die not­wen­di­gen Stel­len zu über­mit­teln. Wich­ti­ge Doku­men­te kön­nen bei Bedarf auf Ihren PC expor­tiert wer­den. Die gesetz­li­chen Vor­ga­ben wer­den fort­lau­fend aktua­li­siert und an Ihre ört­li­chen Gege­ben­hei­ten ange­passt. Mit 365FarmNet sind sie immer auf der siche­ren Seite.

Der Bau­stein DELOS Nähr­stoff­ma­nage­ment ist Teil unse­rer umfang­rei­chen Soft­ware­lö­sun­gen für Ihren Pflan­zen­bau. Die Funk­tio­nen las­sen sich in wei­te­re Bau­stei­ne inte­grie­ren und bie­ten eine umfas­sen­de Grund­la­ge für Ihre gesam­te Betriebsführung.

Crop View

Nähr­stoff­strö­me über­sicht­lich pla­nen und sicher nach­wei­sen – alles in einer Plattform

Screenshot DELOS Nährstoffmanagement

Das leis­tet der Bau­stein DELOS Nährstoffmanagement:

Manage­ment

  • Rote Gebie­te: schlag- und bun­des­land­spe­zi­fi­sche Dün­ge­be­darfs­er­mitt­lung mit auto­ma­ti­schem Nährstoffabzug
  • Anzei­ge des aktu­el­len Maschinenstatus
  • Ober­gren­zen, über­fäl­li­ge Maß­nah­men und wei­te­re Rah­men­be­din­gun­gen auf einen Blick
  • Gesamt­be­trieb­li­cher jähr­li­cher Dün­ge­be­darf und über­sicht­li­che Nährstoffplanung
  • Auto­ma­ti­sche Echt­zeit­er­fas­sung von Nähr­stoff­be­we­gun­gen und aktu­el­len Düngesalden

Doku­men­ta­ti­on

  • Berich­te und Reports mit einem Klick (Mel­de­da­ten­bank, Dün­ge­be­darfs­pla­nung, Pflan­zen­schutz, Boden­ana­ly­se, Feld­maß­nah­men, Herbst­dün­gung, Nähr­stoff­ab­ga­be­be­le­ge) als Aus­druck oder PDF-Export
  • 2‑Ta­ges-Berich­te über die Auf­zeich­nung der Düngemaßnahmen
  • Bilan­zie­rung von Wirt­schafts­dün­ger (DBE Bilanz, Stoff­strom­bi­lanz nach DüV 2020)
  • Erfas­sung und Berech­nung des Nähr­stoffan­falls aus Tier­hal­tung inkl. Wei­de­ta­ge­buch und betriebs­ei­ge­ne Produktanalytik

Schnitt­stel­len

  • Labo­re für die Boden­ana­ly­sen (agri­PORT, LUFA Nord-West, LUFA NRW, AGRO­LAB Group)
  • Mel­de­pro­gramm ENNI und BESyD
  • Export für Wirt­schafts­dün­ger Meldeprogramm

Die Vor­ga­ben und Rah­men­be­din­gun­gen im Bau­stein DELOS Nähr­stoff­ma­nage­ment ori­en­tie­ren sich an den aktu­ell gel­ten­den gesetz­li­chen Rege­lun­gen in den jewei­li­gen Bundesländern*.

*aktu­ell ver­füg­bar für: Baden-Würt­tem­berg, Bay­ern, Bran­den­burg, Hes­sen, Nie­der­sach­sen, Nord­rhein-West­fa­len, Sachsen-Anhalt

Daten­frei­ga­be

Damit die­ser Part­ner­bau­stein genutzt wer­den kann, ist es erfor­der­lich, die nach­fol­gend auf­ge­führ­ten Daten­ka­te­go­rien frei­zu­ge­ben. Mit der Daten­frei­ga­be wil­li­gen Sie ein, dass die ein­zel­nen Daten aus dem ange­ge­be­nen Daten­ka­te­go­rien auch an den Anbie­ter des Part­ner­bau­steins über­mit­telt wer­den, damit die­ser die gewünsch­ten Funk­tio­na­li­tä­ten im Part­ner­bau­stein zur Ver­fü­gung stel­len kann. 

  • Kon­to­in­for­ma­tio­nen (Iden­ti­tät & Stand­ort) 
  • Betriebs­in­for­ma­tio­nen 
  • Schlag­in­for­ma­tio­nen 
  • Maschi­nen 
  • Per­so­nen 
  • Infor­ma­tio­nen zu ange­bau­ten Kul­tu­ren 
  • Sor­ten­in­for­ma­tio­nen 
  • Arbeits­vor­gän­ge 

Test­be­din­gun­gen 

  • 10 Tage kos­ten­lo­ser Test­zu­gang 
  • Die Test­pha­se endet auto­ma­tisch, ohne anschlie­ßen­de Ver­pflich­tun­gen 
  • Es ist mög­lich, dass die­ser Bau­stein im Test­mo­dus mit einer gerin­ge­ren Funk­tio­na­li­tät läuft als im gekauf­ten Modus 

Preis 

  • Der Min­dest­preis für den Bau­stein beträgt 284 EUR/Jahr für Betrie­be bis 100 ha Gesamt­flä­che exkl. MwSt.*
  • Damit kön­nen Sie den Bau­stein für bis zu 100 ha nutzen
  • Preis­staf­fe­lung nach ha-Grö­ße des Betrie­bes (Preis­kal­ku­la­tor) 
  • Die Abrech­nung erfolgt zusam­men mit ande­ren gebuch­ten Bau­stei­nen, im ers­ten Nut­zungs­mo­nat ggf. zeit­an­tei­li­ge Abrech­nung für den Bau­stein 

*Die­ser Preis bezieht sich auf eine Nut­zung für Acker­bau. Bei einer zusätz­li­chen Nut­zung für Vieh­hal­tung fal­len Mehr­kos­ten je nach Anzahl der Groß­vieh­ein­hei­ten an. Sie kön­nen die­se Kos­ten in unse­rem Preis­kal­ku­la­tor berechnen.

Ver­trags­kon­di­tio­nen 

  • Min­dest­lauf­zeit 1 Jahr
  • Nach Ablauf der Min­dest­lauf­zeit ver­län­gert sich der Ver­trag auto­ma­tisch um jeweils 1 Jahr
  • Nach Ablauf der Min­dest­lauf­zeit kann der Ver­trag jeder­zeit mit Wir­kung zum Ende des aktu­el­len Abrech­nungs­mo­nats gekün­digt wer­den 
  • Die Kün­di­gung erfolgt durch Abbe­stel­len des Bau­steins online über den 356FarmNet Shop 
  • Die Abrech­nung erfolgt zusam­men mit ande­ren gebuch­ten Bau­stei­nen, im ers­ten Nut­zungs­mo­nat ggf. zeit­an­tei­li­ge Abrech­nung für den Bau­stein 
  • Die Abrech­nung erfolgt anhand der zum Abrech­nungs­mo­nats­en­de vor­lie­gen­den Betriebs­grö­ße. Ände­run­gen der Betriebs­grö­ße wir­ken sich auf den Preis des Bau­steins aus 

Hin­weis:
Das Modul DELOS Nähr­stoff­ma­nage­ment ist aus­schließ­lich in Deutsch­land verfügbar.

Für die Pla­nung Ihrer Maß­nah­men wer­den die Men­gen der gewähl­ten Dün­ge­mit­tel direkt an Ihre Stand­ort­be­din­gun­gen und Zonen ange­passt. Die Vor­ga­ben und Rah­men­be­din­gun­gen ori­en­tie­ren sich dabei immer an den aktu­ell gel­ten­den gesetz­li­chen Rege­lun­gen in den jewei­li­gen Bun­des­län­dern*. 

*aktu­ell ver­füg­bar für: Baden-Würt­tem­berg, Bay­ern, Bran­den­burg, Hes­sen, Nie­der­sach­sen, Nord­rhein-West­fa­len, Sach­sen-Anhalt 

Star­ten Sie in die digi­ta­le Landwirtschaft mit einem Klick.

Spa­ren Sie ab jetzt Zeit, Geld und Res­sour­cen mit der füh­ren­den Agrar­soft­ware 365FarmNet – ohne Down­loads, ohne ver­steck­te Kos­ten, ohne Risiko.

Jetzt kos­ten­los testen
Florian Schwarz

„Durch 365Active läuft der Ver­kehr auf dem Acker koor­di­nier­ter ab, weil die Abfah­rer anhand des Tablets die aktu­el­le GPS-Posi­ti­on des Mäh­dre­schers fin­den und ihn so gezielt anfah­ren können.“

Zum Inter­view

Flo­ri­an Schwarz, Müritz-Agrar GmbH & Co. KG
Carsten Prall

„Mit 365FarmNet haben wir eine Platt­form in der wir Acker­bau und Milch­vieh­hal­tung zusam­men digi­ta­li­siert haben.“

Zum Inter­view

Cars­ten Prall, Isarn­ho Farms – Prall & Mar­xen GbR
Christian Langeder

„Der größ­te Nut­zen für mich ist die­se Trans­pa­renz, dass ich auch mal die Kos­ten sehe.“

Zum Inter­view

Chris­ti­an Lan­ge­der, Schwei­ne­mast­be­trieb und Acker­bau, Oberösterreich
Christian Volck

„Über­ra­schend war die Ver­füg­bar­keit, dass ich es zu jeder­zeit auf allen Gerä­ten zur Hand habe.“

Zum Inter­view

Chris­ti­an Volck, Acker­bau Groß, Rönnau

So geh­t’s

365FarmNet erleich­tert Ihnen den Start in die digi­ta­le Landwirtschaft.

Kos­ten­los registrieren

Ein­fach Ihr Kon­to frei­schal­ten – ohne Down­load oder Installation.

Kos­ten­los registrieren

Stamm­da­ten anlegen

Durch die Erfas­sung der Stamm­da­ten kön­nen Sie von den Aus­wer­tungs- und Doku­men­ta­ti­ons­funk­tio­nen profitieren.

Tuto­ri­al ansehen

Bau­stei­ne hinzubuchen

Buchen Sie Funk­tio­nen hin­zu, die opti­mal zu Ihrem Betrieb passen.

Bau­stei­ne kennenlernen

365FarmNet mobil nutzen

Mit unse­ren kos­ten­lo­sen Land­wirt­schafts-Apps ver­wal­ten Sie Ihren gesam­ten Betrieb.

Apps ken­nen­ler­nen

Das könn­te Sie auch interessieren

Ser­vice

Unser Ser­vice ist für Sie da, wenn Sie Fra­gen zu unse­rer kos­ten­lo­sen Agrar­soft­ware haben. Nut­zen Sie auch unser FAQ oder die Hil­fe-Funk­ti­on in 365FarmNet.

Ent­de­cken

Apps – unse­re mobi­len Lösungen

Erfah­ren Sie hier mehr über die vie­len Funk­tio­nen unse­rer kos­ten­lo­sen Apps, für bes­se­res Betriebs‑ und Pflanzenmanagement.

Ent­de­cken

Zusätz­li­che Profianwendungen

Stei­gern Sie zusätz­lich die Effi­zi­enz Ihres Betrie­bes durch vie­le Bau­stei­ne von Top-Agrarpartnern.

Ent­de­cken