AMA­ZO­NE Dün­ge­Ser­vice.

AMA­ZO­NE Dün­ger­streu­er immer opti­mal ein­stel­len.

Jetzt kos­ten­los tes­ten

365FarmNet Bau­stein AMA­ZO­NE Dün­ge­Ser­vice

Ver­mei­den Sie Streu­feh­ler und spa­ren Sie dabei auch noch Zeit. Der Bau­stein „AMA­ZO­NE Dün­ge­Ser­vice“ nennt Ihnen zu allen gän­gi­gen Dün­ge­mit­teln die rich­ti­gen Ein­stell­emp­feh­lun­gen für Ihren AMA­ZO­NE Dün­ger­streu­er (ZA‑F, ZA‑X, ZA‑U, ZA‑M, ZA‑M Ultra, ZA‑V, ZG‑B, ZG‑B Ultra). Über­sicht­lich, unkom­pli­ziert und genau auf den Punkt.

AMAZONE DüngeService

Der Bau­stein AMA­ZO­NE Dün­ge­Ser­vice bie­tet:

Screenshot AMAZONE DüngeService
  • Ermitt­lung der opti­ma­len Ein­stel­lun­gen in Abhän­gig­keit von Dün­ge­mit­tel, Aus­bring­men­ge, Arbeits­brei­te und Fahr­ge­schwin­dig­keit
  • Ein­stell­emp­feh­lun­gen für meh­re­re Schlä­ge mit unter­schied­li­chen Aus­bring­men­gen kön­nen in einer Abfra­ge erstellt wer­den
  • Dru­cken von Ein­stel­lungs­emp­feh­lun­gen und Auf­trä­gen aus Ihrer Pla­nung her­aus für den Ein­satz im Feld
  • Auto­ma­ti­sche Bereit­stel­lung der Infor­ma­tio­nen über Arbeits­brei­te und Fahr­ge­schwin­dig­keit aus Ihren Stamm­da­ten sowie Dün­ge­mit­tel und Dün­ger­men­ge aus der Pla­nung

Test­be­din­gun­gen

  • 10 Tage kos­ten­lo­ser Test­zu­gang.
  • Die Test­pha­se endet auto­ma­tisch, ohne anschlie­ßen­de Ver­pflich­tun­gen.
  • Unein­ge­schränk­te Funk­tio­na­li­tät wäh­rend des Test­zeit­raums.

Preis

  • Der Min­dest­preis für den Bau­stein beträgt 0,50 €/Monat zzgl. MwSt. Damit kön­nen Sie den Bau­stein für 50 ha nut­zen.
  • Preis­staf­fe­lung nach ha-Grö­ße des Betrie­bes, bei­spiels­wei­se beträgt der Preis bei 100 ha 0,83 €/Monat zzgl. MwSt. (Preis­kal­ku­la­tor).

Ver­trags­kon­di­tio­nen

  • Das Modul AMA­ZO­NE Dün­ge­Ser­vice ist aus­schließ­lich in Deutsch­land, Frank­reich, Öster­reich und Polen ver­füg­bar.
  • Min­dest­lauf­zeit 1 Monat.
  • Nach Ablauf der Min­dest­lauf­zeit ver­län­gert sich der Ver­trag auto­ma­tisch monat­lich um jeweils einen Monat.
  • Nach Ablauf der Min­dest­lauf­zeit kann der Ver­trag jeder­zeit mit Wir­kung zum Ende des aktu­el­len Abrech­nungs­mo­nats gekün­digt wer­den.
  • Die Kün­di­gung erfolgt durch Abbe­stel­len des Bau­steins online über den 356FarmNet Shop.
  • Die Abrech­nung erfolgt, zusam­men mit ande­ren gebuch­ten Bau­stei­nen, anhand der zum Abrech­nungs­mo­nats­en­de vor­lie­gen­den Betriebs­grö­ße.
  • Im ers­ten Nut­zungs­mo­nat ergibt sich ggf. eine zeit­an­tei­li­ge Abrech­nung. Ände­run­gen der Betriebs­grö­ße wir­ken sich auf den monat­li­chen Preis des Bau­steins aus.

Hin­weis von AMA­ZO­NE:

Wir wei­sen dar­auf hin, dass die indi­vi­du­el­len Streu­ei­gen­schaf­ten des Dün­gers gro­ßen Ein­fluss auf die Quer­ver­tei­lung und Streu­men­ge haben. Daher kön­nen auch die in der Streu­ta­bel­le ange­ge­be­nen Ein­stell­wer­te nur Richt­wer­te sein. Die Streu­ei­gen­schaf­ten sind abhän­gig von

  • den Schwan­kun­gen der phy­si­ka­li­schen Daten (spe­zi­fi­sches Gewicht, Kör­nung, Gleit­fä­hig­keit usw.) auch inner­halb der glei­chen Sor­te und Mar­ke
  • der unter­schied­li­chen Dün­ger­be­schaf­fen­heit durch Wit­te­rungs­ein­flüs­se und/oder Lager­be­din­gun­gen

Infol­ge­des­sen kön­nen wir kei­ne Garan­tie über­neh­men, dass Ihr Dün­ger, selbst mit glei­chem Namen und vom glei­chen Her­stel­ler, die glei­chen Streu­ei­gen­schaf­ten besitzt, wie der in der Streu­ta­bel­le ange­ge­be­ne Dün­ger. Die ange­ge­be­nen Ein­stel­lungs­emp­feh­lun­gen für die Quer­ver­tei­lung bezie­hen sich aus­schließ­lich auf die Gewichts­ver­tei­lung und nicht auf die Nähr­stoff­ver­tei­lung (dies gilt beson­ders für Misch­dün­ger). Ein Anspruch auf Ersatz von Schä­den ist aus­ge­schlos­sen.

Christian Langeder

„Der größ­te Nut­zen für mich ist die­se Trans­pa­renz, dass ich auch mal die Kos­ten sehe.“

Zum Inter­view

Chris­ti­an Lan­ge­der, Schwei­ne­mast­be­trieb und Acker­bau, Ober­ös­ter­reich
Bernhard Kaindl

„Das Pro­gramm ist selbst­er­klä­rend. Je län­ger du damit arbei­test, des­to ein­fa­cher wird es.“

Zum Inter­view

Bern­hard Kaindl, Milch­vieh­be­trieb und Acker­bau, Wackers­dorf
Krzysztof Kałuża

„365FarmNet ist eine Revo­lu­ti­on der Far­mor­ga­ni­sa­ti­on.“

Zum Inter­view

Krzy­sz­tof Kałuża, Acker­bau, Łow­ko­wice
Christian Volck

„Über­ra­schend war die Ver­füg­bar­keit, dass ich es zu jeder­zeit auf allen Gerä­ten zur Hand habe.“

Zum Inter­view

Chris­ti­an Volck, Acker­bau Groß, Rönnau

So geht’s

365FarmNet erleich­tert Ihnen den Start in die digi­ta­le Landwirtschaft.

Kos­ten­los regis­trie­ren

Ein­fach Ihr Kon­to frei­schal­ten – ohne Down­load oder Instal­la­ti­on.

Kos­ten­los regis­trie­ren

Stamm­da­ten anle­gen

Durch die Erfas­sung der Stamm­da­ten kön­nen Sie von den Aus­wer­tungs- und Doku­men­ta­ti­ons­funk­tio­nen pro­fi­tie­ren.

Tuto­ri­al anse­hen

Bau­stei­ne hin­zu­bu­chen

Buchen Sie Funk­tio­nen hin­zu, die opti­mal zu Ihrem Betrieb pas­sen.

Bau­stei­ne ken­nen­ler­nen

365FarmNet mobil nut­zen

Mit unse­ren kos­ten­lo­sen Land­wirt­schafts-Apps ver­wal­ten Sie Ihren Betrieb, Ihre Pflan­zen oder Ihre Her­de von über­all.

Apps ken­nen­ler­nen

Star­ten Sie in die digi­ta­le Landwirtschaft mit einem Klick.

Spa­ren Sie ab jetzt Zeit, Geld und Res­sour­cen mit der füh­ren­den Agrar­soft­ware 365FarmNet – ohne Down­loads, ohne ver­steck­te Kos­ten, ohne Risi­ko.

Jetzt kos­ten­los tes­ten

Das könn­te Sie auch inter­es­sie­ren

Ser­vice

Unser Ser­vice ist für Sie da, wenn Sie Fra­gen zu unse­rer kos­ten­lo­sen Agrar­soft­ware haben. Nut­zen Sie auch unser FAQ oder die Hil­fe-Funk­ti­on in 365FarmNet.

Ent­de­cken

Apps – unse­re mobi­len Lösun­gen

Erfah­ren Sie hier mehr über die vie­len Funk­tio­nen unse­rer kos­ten­lo­sen Apps, für bes­se­res Betriebs‑, Pflan­zen- und Her­den­ma­nage­ment.

Ent­de­cken

Zusätz­li­che Pro­fi­an­wen­dun­gen

Stei­gern Sie zusätz­lich die Effi­zi­enz Ihres Betrie­bes durch vie­le Bau­stei­ne von Top-Agrar­part­nern.

Ent­de­cken