Update CLAAS Crop View: Was ist neu?

Update CLAAS Crop View:

Mit dem Bau­stein CLAAS Crop View kann jeder Land­wirt ab sofort eigen­stän­dig Poten­ti­al­kar­ten erstel­len und somit noch ziel­ge­nau­er säen, dün­gen und ern­ten. Dazu wer­den mehr­jäh­ri­ge Satel­li­ten­da­ten ver­rech­net und Durch­schnitts­kar­ten erstellt, die auf sta­bi­le und rela­ti­ve Bio­mas­se­un­ter­schie­de hin­wei­sen.

In der Fol­ge kön­nen Akti­vi­tä­ten mit weni­gen Klicks im Sys­tem prä­zi­se steu­ern und doku­men­tie­ren und somit Zeit und Kos­ten ein­spa­ren – auch ohne Spe­zi­al­kennt­nis­se im IT-Bereich. Crop View nutzt als Basis die gespei­cher­ten Stamm­da­ten im 365FarmNet Account, wie zum Bei­spiel Schlag­gren­zen, Saat­gü­ter und Dün­ge­sor­ten.

365FarmNet - Strohpressen

Geziel­ter Ein­satz von Betriebs­mit­teln mit Hil­fe von Poten­ti­al­kar­ten

Die Poten­ti­al­kar­ten wer­den aus den Satel­li­ten­da­ten der Euro­päi­schen Welt­raum­or­ga­ni­sa­ti­on (ESA) erstellt. Die­se Durch­schnitts­kar­ten basie­ren auf der Ver­rech­nung mehr­jäh­ri­ger Satel­li­ten­auf­nah­men und wei­sen auf sta­bi­le und rela­ti­ve Bio­mas­se­un­ter­schie­de hin.

Dadurch wer­den Mus­ter erkenn­bar, die auf einer Ein­zel­auf­nah­me in den meis­ten Fäl­len nicht sicht­bar sind. Vege­ta­ti­ons­un­ter­schie­de wer­den je nach Ein­stel­lung für eine Aus­wahl von Schlä­gen oder für die gesam­te betrieb­li­che Anbau­flä­che ange­zeigt. Anhand eines Vege­ta­ti­ons­in­de­xes kann die Vege­ta­ti­ons­ent­wick­lung ein­zel­ner Fel­der mit­ein­an­der ver­gli­chen wer­den. Bis­lang konn­ten Appli­ka­ti­ons­kar­ten aus­schließ­lich aus der Auf­nah­me eines ein­zel­nen Tages erstellt wer­den.

Nut­zung jetzt auch im kom­plet­ten Jah­res­zy­klus mög­lich

Durch die neue Funk­ti­on kann die Anwen­dung über das gan­ze Jahr hin­weg ein­ge­setzt wer­den. Wäh­rend die bis­he­ri­gen Appli­ka­ti­ons­kar­ten vor­ran­gig bei der Dün­gung ein­ge­setzt wur­den, ist es Land­wir­ten jetzt mög­lich, mit Hil­fe einer Poten­ti­al­kar­te zu säen. Vor der Ern­te kön­nen mit­tels der Satel­li­ten­bil­der Vege­ta­ti­ons­ver­glei­che zwi­schen den Schlä­gen vor­ge­nom­men wer­den und bei der Fest­le­gung der Ern­te­rei­hen­fol­ge unter­stüt­zen.

Auch den Bau­stein CLAAS Crop View kön­nen Sie zehn Tage lang kos­ten­los tes­ten.

Pres­se­kon­takt

Bea­trix Wein­rich
weinrich@365farmnet.com