Ab Febru­ar beginnt wie­der die Gül­le­aus­brin­gung.

Am 31. Janu­ar endet die Sperr­frist und Land­wir­te dür­fen wie­der Gül­le aus­brin­gen. Durch die neue Dün­ge­ver­ord­nung ent­steht jedoch ein wach­sen­der „Gül­le­tou­ris­mus“. Immer grö­ße­re Fahrt­stre­cken wer­den dadurch auf der Stra­ße zurück­ge­legt und kos­ten Geld. Wis­sen Sie, wie viel Zeit Ihre Maschi­nen auf der Stra­ße ver­brin­gen? Wie las­sen sich Weg‑, Arbeits- oder Still­stands­zei­ten ein­fach und schnell doku­men­tie­ren? Unser 365Active Sys­tem hilft Ihnen als Land­wirt dabei, genau die­se Punk­te bes­ser ein­se­hen zu kön­nen und Ihrer Nach­weis­pflicht nach­zu­kom­men.

Wenn Sie Flüs­sig­dün­ger auf Ihren Flä­chen aus­brin­gen, kön­nen Sie mit dem 365Active Sys­tem die Fahr­ten von und zur Gül­le-Bela­de­stel­len erfas­sen. Dadurch kann die aus­ge­brach­te Men­ge genau doku­men­tiert wer­den. Sobald die Maschi­ne gestar­tet ist, braucht sich der Fah­rer nicht mehr um die Doku­men­ta­ti­on zu küm­mern und kann sich ganz auf den Arbeits­vor­gang kon­zen­trie­ren.

365Active Funktionsweise.
Kos­ten­los regis­trie­ren.

Das 365Active Sys­tem doku­men­tiert auto­ma­ti­siert Arbeits­vor­gän­ge, die in Form eines Buchungs­vor­schla­ges im 365FarmNet Por­tal lan­den. Dabei wer­den Schlä­ge, Arbeits- sowie Still­stands­zei­ten, Maschi­nen, Per­so­nen und u.a. auch die aus­ge­brach­te Men­ge erfasst.

Was benö­ti­gen Sie, um das 365Active Sys­tem nut­zen zu kön­nen?

  1. 365Active App
  2. 365ActiveBoxen
  3. Acti­ve­Doc

Das Acti­ve­Doc ist ein zusätz­li­cher Bezahl­bau­stein, der Ihre Daten län­ger als 24 Stun­den spei­chert und Ihnen Buchungs­vor­schlä­ge für das Por­tal zur Ver­fü­gung stellt. Mit dem 365Active Sys­tem wer­den Ihre Auf­zeich­nun­gen der Maschi­nen­da­ten nicht lang­fris­tig gespei­chert.

Funktionsweise 365Active System.

Vor­tei­le des „Acti­ve­Docs“

Der Bau­stein „Acti­ve­Doc“ bie­tet diver­se Vor­tei­le. Dar­un­ter sind zum Bei­spiel:

  • Durch die auto­ma­ti­sier­te Doku­men­ta­ti­on kön­nen Maß­nah­men detail­liert nach­ge­prüft wer­den und stel­len einen hoch­wer­ti­gen Daten­be­stand sicher.
  • Die Zeit­er­fas­sung von Arbeits‑, Still­stands- und Weg­zei­ten zei­gen Wirt­schaft­lich­keits­po­ten­zia­le bei der Maschi­nen­aus­las­tung auf.
  • Buchungs­vor­schlä­ge zu Boden­be­ar­bei­tung, Dün­gung, Aus­saat und Pflan­zen­schutz­maß­nah­men wer­den im Por­tal für Ihren 365FarmNet Account bereit­ge­stellt.

Die zeit­na­he Ein­ar­bei­tung von Flüs­sig­mist ist vom Gesetz­ge­ber vor­ge­schrie­ben, um die Aus­ga­sung von Stick­stoff und den damit ver­bun­de­nen N‑Verlusten zu redu­zie­ren. Auch hier­bei kann das Sys­tem von Vor­teil sein, da es die wei­te­ren Arbeits­gän­ge ande­rer Maschi­nen zusätz­lich mit auf­zeich­nen kann.

Pro­bie­ren Sie es aus bestel­len Sie noch heu­te online die 365ActiveBoxen, laden Sie sich die 365Active App her­un­ter und pro­fi­tie­ren Sie von den Vor­tei­len.

Jetzt bei Google Play laden.
Jetzt im App Store laden.

Pres­se­kon­takt

Klaus-Her­bert Rolf
rolf@365farmnet.com