Pflanzenbau –
Fruchtfolge- und Sortenplanung

Mit dem Baustein „Fruchtfolge- und Sortenplanung“ haben Sie alle Schläge mit Ihren Früchten und Sorten im Zugriff.

365FarmNet Baustein „Fruchtfolge- und Sortenplanung“

Eine gute Anbauplanung ist die halbe Miete. Schaffen Sie sich einen schnellen Überblick. Mit dem Baustein „Fruchtfolge- und Sortenplanung“ haben Sie alle Schläge mit Ihren Früchten und Sorten im Zugriff. Sie können spielerisch Veränderungen durchführen, sehen sofort wie sich Anbauverhältnisse verändern oder wie Gesamterntemengen variieren.

Quoten und Vertragsanbau können so schnell kontrolliert und angepasst werden. Durch gezielte Planungen wird ein effizienterer Anbau von Früchten ermöglicht. Damit geht eine erhebliche Zeitersparnis einher. Zudem hilft Ihnen ein strukturierter Plan bei der Einhaltung von zunehmenden Auflagen.

Hier die 365Crop App kostenlos herunterladen

Der Baustein „Fruchtfolge- und Sortenplanung“ bietet:

  • Die Fruchtfolge im Blick
  • Den Anbau der Früchte bequem für verschiedene Erntejahre planen
  • Integrierter Greening Check
  • Einfache Sortenplanung mit vorangelegtem Sortenkatalog vom Bundessortenamt
  • Automatische Berechnung des Saatgutbedarfes ermöglicht eine genaue Saatgutmengenplanung

Screenshots

Testbedingungen

  • 10 Tage kostenloser Testzugang
  • Die Testphase endet automatisch, ohne anschließende Verpflichtungen
  • Uneingeschränkte Funktionalität während des Testzeitraums

Preis

  • Der Mindestpreis für den Baustein beträgt 1,80 EUR/Monat zzgl.
    MwSt. Damit können Sie den Baustein für 50 ha nutzen.
  • Preisstaffelung nach ha-Größe des Betriebes, beispielsweise beträgt
    der Preis bei 100 ha 3,00 EUR/Monat zzgl. MwSt.
  • Die Abrechnung erfolgt monatlich, ggf. zusammen mit weiteren von
    Ihnen gewählten Bausteinen, im ersten Nutzungsmonat zeitanteilige
    Abrechnung für den Baustein

Vertragskonditionen

  • Mindestlaufzeit 1 Monat
  • Nach Ablauf der Mindestlaufzeit verlängert sich der Vertrag
    automatisch monatlich um jeweils einen Monat
  • Nach Ablauf der Mindestlaufzeit kann der Vertrag jederzeit mit Wirkung
    zum Ende des aktuellen Abrechnungsmonats gekündigt werden
  • Die Kündigung erfolgt durch Abbestellen des Bausteins online über
    den 356FarmNet Shop
  • Die Abrechnung erfolgt zusammen mit anderen gebuchten Bausteinen,
    im ersten Nutzungsmonat ggf. zeitanteilige Abrechnung für den
    Baustein
  • Die Abrechnung erfolgt anhand der zum Abrechnungsmonatsende
    vorliegenden Betriebsgröße. Änderungen
    der Betriebsgröße wirken sich auf den monatlichen Preis des
    Bausteins aus.

Aktuelles von 365FarmNet